Web

 

ASP-Partnerschaft von Microsoft, Compaq und C&W

07.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft kündigte gestern auf der Supercomm in Atlanta eine ASP-Kooperation mit Compaq ("iPaq"-Hardware) und Cable & Wireless (Netzwerk) an. In den USA und Großbritannien wollen die Unternehmen ab Juli dieses Jahres gemeinsam Microsoft-Anwendungen, zunächst Office und Exchange, auf monatlicher Basis an Kunden vermieten. Die Miete schließt Software-Updates, Sicherheit, Schulungen, Support, Datenhaltung sowie -Backup ein. Im kommenden Jahr soll das Angebot auf Europa und Asien ausgedehnt werden, drahtlose Services sind ebenfalls geplant.