Web

 

Arcor kündigt Flatrate für ISDN und DSL an

06.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mannesmanns Festnetz-Telefontochter Arcor bietet seinen Kunden ab 1. Januar 2000 eine echte Flat Rate an: Für 149 Mark im Monat kann man - in Verbindung mit einem Arcor-ISDN-Anschluß - unbegrenzt durchs Web surfen. "Arcor - Online flatrate" umfaßt darüber hinaus den Zugriff auf Newsgroups, eine Mailbox mit zwei E-Mail-Adressen sowie 10 MB Speicherplatz für die eigene Homepage. Ab dem Frühjahr 2000 soll dann die Geschwindigkeit durch den Einsatz von DSL-Technik (Digital Subscriber Line) nochmals verdoppelt werden - der Preis soll sich dadurch nicht ändern. Bislang ist das ISDN-Angebot von Arcor allerdings auf die zehn Großstädte Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Essen, Nürnberg und Stuttgart begrenzt. Im kommenden Jahr sollen laut Anbieter mindestens 30 weitere Städte hinzukommen.