Arbeitsrecht für Manager

07.08.2006
Für Führungskräfte und Personalverantwortliche bietet die Universität Oldenburg eine Internet-gestützte Weiterbildung an.

Die einsemestrige Veranstaltung ist weitgehend Internet-gestützt konzipiert, beinhaltet aber auch zwei Präsenzphasen von jeweils zwei Tagen an der Universität Oldenburg. Thomas Blanke, Jurist und Professor für Arbeitsrecht an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, informiert über Grundlagen der Arbeitsrechtsordnung, Einstellungsverfahren, Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern, Ansatz-, Bewertungs- und Ausweisvorschriften nach Handels- und Steuerrecht und auch über Arbeits- und Kündigungsschutz. Außerdem stehen Grundzüge des Arbeitsgerichtsprozesses auf dem Programm.

Der Wissenschaftler behandelt die einzelnen Themengebiete anhand von kleineren Fällen sowie Wiederholungs- und Vertiefungsfragen.

Die Umsetzung gesetzlicher Bestimmungen in den betrieblichen Alltag auf der Basis von Beispielen soll den Studierenden das Erkennen der Zusammenhänge zwischen ihrer Tätigkeit und der praktischen Bedeutung des Arbeitsrechts ermöglichen. Das Modul startet am 23. August 2006, und die Studiengebühr für jeden einzelnen Baustein beträgt 650 Euro.

Weitere Informationen gibt es unter www.bba.uni-oldenburg.de. (hk)