Arbeitsplatzcomputer aus München

28.10.1983

MÜNCHEN (rs) - "Wir wollen", sagte Siemens-Direktor Dr. Reinhard Veelken auf einer Systems-Pressekonferenz in München, "nicht den 431sten Mikrocomputer ankündigen." Mit dem neuen Arbeitsplatzcomputer 9780 schwebe Siemens vielmehr die Systemanbindung vor. Hauptzielrichtung für das neue Produkt ist die verteilte Datenverarbeitung.