Web

 

Applied schluckt Etec Systems

13.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Hersteller von Halbleiter-Equipment Applied Materials wird Etec Systems im Rahmen eines Aktientauschs für 1,77 Milliarden Dollar übernehmen. Mit dem Kauf des kalifornischen Unternehmens will Applied in den Markt für Chip-Photomasken einsteigen. Mit diesem Photoverfahren werden Schaltkreise auf die Siliziumscheiben übertragen. Experten bewerten den Deal positiv, da Applied mit dieser Erweiterung seines Produktportfolios seine Marktführerschaft im Bereich Halbleiterausrüstung weiter festige.