Web

 

Apple veröffentlicht Sicherheits-Update für OS X

05.08.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat ein neues Sicherheits-Update für sein FreeBSD-basiertes Betriebssystem Mac OS X veröffentlicht. Dieses steht sowohl über die Softwareaktualisierungsfunktion als auch als separater Download (~5 MB) zur Verfügung. Enthalten sind die aktuellen Versionen verschiedener quelloffener Softwarekomponenten: Apache v1.3.26, OpenSSH v3.4p1, OpenSSL v0.9.6e, SunRPC sowie mod_ssl v2.8.10. Diese sollen unbefugten Zugriff auf Anwendungen, Server oder das Betriebssystem verhindern. Voraussetzung für die Installation sind Mac OS X in Version 10.1.5 mit installierten Security Update vom 18. Juli. (tc)