Web

 

Apple veröffentlicht Bluetooth-Software für OS X

02.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat heute die erste Vorabversion ("Technology Preview 1") seiner Bluetooth-Software für Mac OS X zum kostenlosen Download bereit gestellt. Nach der Installation ermöglicht diese drahtlose Verbindungen zu entsprechend ausgestatteten anderen Macintoshs, Handys, PDAs und Peripheriegeräten. Bluetooth ist eine als Kabelersatz konzipierte Funktechnik, die wie Wireless LAN im 2,4-Gigahertz-Frequenzband arbeitet und bis zu zehn Metern Reichweite bietet.

Um die Software zu nutzen, benötigt man allerdings einen passenden Bluetooth-Adapter. Ein solcher - zugeliefert von der Firma Dlink - wird im elektronischen Applestore in Kürze für knapp 69 Euro erhältlich sein. (tc)