Probleme mit iPhone 12 (Pro)

Apple repariert Geräte kostenlos

31.08.2021
Von 


Simon Lohmann ist Redakteur bei macwelt.de.
Apple hat ein kostenloses Reparaturprogramm für das iPhone 12 und iPhone 12 Pro gestartet - für ein bestimmtes Problem.

Laut Apple hat ein "sehr kleiner Prozentsatz" der iPhone-12-Generation aufgrund einer "eventuell fehlerhaften Komponente des Hörermoduls in manchen Fällen" Tonprobleme. Betroffen sind demnach das iPhone 12 und iPhone 12 Pro, die im Zeitraum zwischen Oktober 2020 und April 2021 produziert wurden. Apple gibt an, dass qualifizierte Geräte von Apple selbst oder einem autorisierten Apple Service Producer kostenlos repariert werden. Das iPhone 12 Mini und iPhone 12 Pro Max seien Apples Mitteilung zufolge von diesem Reparaturprogramm ausgeschlossen.

Das kostenlose Reparaturprogramm gilt nur für das iPhone 12 und 12 Pro
Das kostenlose Reparaturprogramm gilt nur für das iPhone 12 und 12 Pro
Foto: Shutterstock.com/yu_photo, New Africa

Sollten Sie mit Ihrem iPhone 12 oder 12 Pro entsprechende Tonprobleme haben, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Das Geräte kann möglicherweise nur in dem Land/ in der Region repariert werden, in dem/der es gekauft wurde

  • die standardmäßige Garantieabdeckung des iPhone 12 (Pro) verlängert sich dadurch nicht

  • Das Programm gilt zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel.

  • (Macwelt)