Apple präsentiert File-Server für den Mac

13.02.1987

SAN FRANCISCO (CWN) - Mit der Ankündigung des File-Servers "Appleshare" hat Apple jetzt eine Lücke in seiner Vernetzungsstrategie geschlossen. Das Softwareprodukt, das auf der "Desktop Communications Exhibition" der Seybold Group in San Francisco vorgestellt wurde, macht aus dem Macintosh Plus einen Server für das Appletalk Personal Network. Es erlaubt bis zu 25 Anwendern den gleichzeitigen Zugriff auf Dokumente, Anwendungen und Speicherperipherie.