Web

 

Apple kauft weitere Filmtools

24.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Computerhersteller Apple setzt mit Technologien von Prismo Graphics seine Einkaufstour im Bereich digitale Filmbearbeitung fort. Der Mac-Hersteller erwarb von der US-Firma unter anderem die Macintosh-Tools "DVFonts" und "India Titler". Die für einen nicht genannten Preis gekauften Anwendungen will Apple nach eigenen Angaben in zukünftige Produkte einbauen.

Erst vor zwei Wochen hatten die Kalifornier von Silicon Grail Werkzeuge für die Filmbearbeitung gekauft (Computerwoche online berichtete). Im Februar hatte das Unternehmen Nothing Real übernommen, das mit "Shake" ebenfalls eine Filmbearbeitungssoftware auf den Markt gebracht hat. (mb)