Web

 

Apple gewinnt Rechtsstreit um I-Mac

09.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat seinen Rechtsstreit mit den Konkurrenten Daewoo und Emachines beigelegt. Der US-Computerhersteller hatte vergangenes Jahr eine Klage gegen die beiden Unternehmen eingereicht, da diese bei einigen ihrer Produkte das Design des I-Mac von Apple kopiert haben. Nach der entsprechenden Verfügung eines kalifornischen Gerichts in San Jose haben sich Daewoo und Emachines bereit erklärt, die Herstellung und den Verkauf ihrer Modelle "E-Power" und "E-One" einzustellen. Der I-Mac war bislang aufgrund seines innovativen Designs ein Verkaufsschlager.