Web

 

AOL/Time Warner: Einigung scheint in Sicht

07.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge steht eine Einigung über die geplante Fusion von America Online (AOL) und Time Warner mit der US-Regulierungsbehörde FTC (Federal Trade Commission) möglicherweise kurz bevor. Ein entsprechender Entwurf sieht vor, dass AOL mindestens zwei konkurrierenden Anbietern den Zugang zu seinem Hochgeschwindigkeits- und Kabelnetzwerk ermöglichen muss. Außerdem verlangten die Wettbewerbshüter von AOL eine faire Preisgestaltung zu gewährleisten. Über den Vorschlag, der in den kommenden Tagen ausgearbeitet sein soll, wird noch in dieser Woche entschieden.