Web

 

AOL Instant Messenger für Mac OS X

02.04.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Eine erste Beta-Version des "Instant Messengers" für Mac OS X hat AOL vorgestellt. Laut Versionsnummer 4.5 ist die Software zwar weiter entwickelt als die Windows-Variante 4.3, der Funktionsumfang des "Instant Messengers" für Mac OS X ist aber noch nicht komplett. Chat, Nachrichten- und Börsenticker fehlen, auch Dateitransfer und Buddy-Listen sind noch nicht realisiert. Laut einer AOL-Sprecherin ging es bei der aktuellen Mac-OS-X-Version darum, den Anwendern von Appels neuem Betriebssystem möglichst schnell einen funktionsfähigen "Instant Messenger" zu bieten.