Web

 

AOL bietet Online-Familienservice

15.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - America Online (AOL) arbeitet an einem Angebot für Familien, das deren Mitgliedern mit unterschiedlichen Online-Namen den zeitgleichen Internet-Zugang über nur einen Account erlaubt. Geplant ist, bis zu sieben Namen und E-Mail-Adressen pro Account zu ermöglichen, für die nur eine monatliche Gebühr zu entrichten ist. Bislang steht weder die Höhe der Gebühren fest noch der Zeitpunkt, ab wann der neue Service gelten soll.