Web

 

Angriffe auf Firmennetze nehmen zu

06.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Das Computer Security Institute (CIS) kommt in einer aktuellen Studie zu dem Ergebnis, dass Unternehmensnetze in zunehmendem Maße angegriffen werden. Fast drei Viertel der im Rahmen der Untersuchung befragten Firmen gaben an, während der letzten zwölf Monate "ernsthafte" Angriffe festgestellt zu haben. Dazu zählt das CIS Denial-of-Service-Attacken, Sabotage von Daten und Netzwerken oder das Eindringen in Computersysteme. Die Ergebnisse der gemeinsam von CIS und der Computer Intrusion Squad des Federal Bureau of Investigation (FBI) erstellten Studie beruhen auf der Befragung von 643 Sicherheitsverantwortlichen in US-Unternehmen