Angebote fuer Unternehmens-DV PC-Server-Anbieter praesentieren auf Comdex Mainframe-Optionen

09.12.1994

MUENCHEN (CW) - PC-Server und Systemsoftware wachsen langsam aus ihrem Halbstarkenimage heraus und beginnen, sich als Loesungen fuer die unternehmensweite DV zu entpuppen.

Diesen Eindruck konnte man auf der Herbst-Comdex in Las Vegas gewinnen. Auf der PC-Messe praesentierten Unternehmen wie die Digital Equipment Corp. (DEC), Hewlett-Packard (HP), IBM, Dell, NEC, AST Research, AT&T und Netframe Technologien fuer PC-basierte Server, mit denen firmenweit stoerungsfreie Rechenleistung bereitgestellt wird.

Zu den aus der Grossrechnerwelt bekannten und gewohnten Charakteristika gehoeren Arbeitsspeichermodule mit Fehlerkorrekturmodus (ECC) und Paritaetstests; Speichersubsysteme, die in Raid-Technologie ausgelegt sind und so auch bei Massenspeichern ein hohes Mass an Ausfallschutz garantieren koennen; Mehrwege-Prozessor-Rechner nach dem SMP-Verfahren (Symmetrical Multiprocessing); System-, Speicher- und I/O-Bus-Architekturen, die die bisher aus der PC-Welt bekannten Limitierungen auf den Datenbahnen der Rechner aufheben; System-Management- Softwarewerkzeuge und Cluster-Optionen, um mehrere Maschinen und deren Massenspeicher zu einem logischen Rechnerkomplex zusammenzuschliessen etc.

Einige auf der Comdex befragte Anwender und Berater vertraten die Auffassung, dass die "Kleinen", also PC-basierte Server, mittlerweile fluegge geworden und zumindest zu den Rechnersystemen des Midrange-Bereichs eine bedenkenswerte Alternative darstellen.

Stellvertretend fuer viele Kollegen meint Analyst Kim Johnson: "Die Plattenspeicherkapazitaeten sind da und damit die Backup-Optionen, die Software ist auch auf der Hoehe der Zeit - jetzt ist der Moment gekommen, wo man sich ernsthaft Gedanken ueber eine Migration von Gross- beziehungsweise Minisystemen auf PC-basierte Server machen kann." Er stellt gerade fuer einen Klienten eine kostenguenstige, fehlertolerante Loesung zusammen, um die bislang benutzten Mainframe-Applikationen auf eine PC-Server-Plattform zu transponieren.