Finale Beta freigegeben

Android Q ist fast fertig

08.08.2019
Von 
Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Google hat die finale Beta von Android Q zum Testen freigegeben. Dadurch rückt die Veröffentlichung einen Schritt näher.
Google haz die letzte Beta-Version der nächsten Android-Generation Q freigegeben.
Google haz die letzte Beta-Version der nächsten Android-Generation Q freigegeben.
Foto: Hill

Die finale Version von Android Q wird in ein paar Wochen ausgeliefert. Das hat Google nun angekündigt, nachdem zeitgleich auch die sechste und letzte Beta-Version von Android Q freigegeben wurde. Die Entwicklung von Android Q ist damit abgeschlossen und die Entwickler konzentrieren sich nun auf Optimierungen und Bugfixes.

Android 10 Q: Das sind die neuen Funktionen

Damit liegt Google voll im Zeitplan der Android-Q-Entwicklung: Seit der Beta 4 sind die finalen APIs und SDK in Android Q enthalten. Seit der Beta 5 liegen auch die nahezu finalen System-Images vor. Smartphone-Hersteller und Android-App-Entwickler können so frühzeitig ihre Produkte anpassen, damit sie beim Start von Android Q verfügbar sind.

Die Beta 6 von Android Q enthält laut Angaben von Google die System-Images für Pixel und Android-Emulator. Hinzu kommen die finale API-29-SDK und aktualisierte Tools für Android Studio. Außerdem seien alle anderen Funktionen, System-Eigenschaften und Developer-APIs der finalen Plattform enthalten. Im Vergleich zur Vorgängerversion gibt es viele Bugfixes und Optimierungen. Die vollständigen Veröffentlichungsnotizen für Android Q finden Sie hier.

Wer ein Pixel-Smartphone von Google besitzt, der kann Android Q Beta 6 direkt über diese Google-Seiteerhalten und testen. Vorausgesetzt werden ein Pixel, Pixel XL, Pixel 2, Pixel 2 XL, Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 3a oder Pixel 3a XL. Auf dieser Seite listet Google alle Smartphones von anderen Herstellern auf, für die ebenfalls eine Beta von Android Q verfügbar ist. Konkret sind das folgende Geräte:

Android 10 Q: Diese Smartphones erhalten das Update

(PC-Welt)