Web

 

Amazon.com startet Website für Blinde

07.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Händler Amazon.com ist mit einer neuen Website an den Start gegangen, die Blinden und Sehbehinderten das Einkaufen im Internet erleichtert. Die Homepage "Access" enthält alle Produkte, die auch auf der Standardseite des Unternehmens angeboten werden. Allerdings gibt es auf der Site Orientierungshilfen. Sofern der Benutzer über eine Sprachsoftware verfügt, kann er sich damit durch das Menü führen lassen. Dabei hat der Kunde unter anderem die Möglichkeit, sich die jeweiligen Texte und Links vorlesen zu lassen.