Web

 

Altiris verwaltet IT-Sicherheit

31.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Anbieter Altiris erweitert seine Produktpalette um die "Security Management Suite". Unter diesem Label vereint der Hersteller die Tools "Patch Management Solution", "Web Administrator for Windows", "Application Metering Solution", "Deployment Solution" sowie das durch die Übernahme von Pedestal Software im März erworbene "Auditexpress". Letzteres soll es Administratoren ermöglichen, Sicherheitsregeln auch in heterogenen Systemlandschaften zu definieren, durchzusetzen und Berichte darüber erstellen zu lassen.

Mit Hilfe der Suite sind Anwender aus Sicht von Altiris in der Lage, IT-Schwachstellen zu erkennen und zu beseitigen sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zu überprüfen. Zudem sei es möglich, Antivirensoftware, Sicherheits-Patches, Personal Firewalls oder Konfigurationen auf dem aktuellen Stand zu halten und unerlaubte Hardware aufzuspüren.

Security Management Suite ist ab sofort verfügbar, der Preis beträgt pro zu verwaltendem Knoten 59 Dollar. (ave)