Web

 

Altavista-Kauf durch CMGI abgeschlossen

20.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die amerikanische Holding CMGI hat die Übernahme von 83 Prozent der zu Compaq gehörenden Altavista abgeschlossen. So teilte der PC-Hersteller mit, insgesamt 20,8 Millionen Aktien von CMGI und eine dreijährige Anleihe von 220 Millionen Dollar erhalten zu haben. Compaq wird weiterhin 17 Prozent an Altavista sowie einen Platz im Vorstand von CMGI halten.