Alles aus einem Stueck

10.02.1995

MUENCHEN (CW) - Packard Bell hat sich fruehzeitig mit Engagement dem Thema Multimedia gewidmet. Die Reihe multimedialer PCs baut der Direktvertreiber nun mit der "Spectria"-Linie weiter aus. Besonderheit der Rechner: Saemtliche Komponenten wie Rechnereinheit, Monitor und Lautsprecher sind in einem einzigen Gehaeuse untergebracht.Die Ausstattung der Systeme ist umfangreich: 486DX2-CPU mit 66 Megahertz, 8 MB Arbeitsspeicher, Festplatten ab 420 MB Kapazitaet, ein Double-Speed-CD-Laufwerk, 16-Bit-Soundkarte und Aktivboxen sowie eine Radio- und Faxmodemkarte. Optional erhaeltlich ist eine TV-Karte. Preis: Ab 3500 Mark.