Web

 

Allago.de: Mehr Kundennähe durch CRM

29.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Beschaffungsplattform für den Mittelstand Allago.de wird zur Betreuung seiner mittlerweile 60.000 Kunden eine Customer-Relationship-Management-Lösung einführen. Das Projekt ist in vier Stufen unterteilt und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2002 starten. Die Lösung werde zunächst im Service-Center von Allago eingesetzt, teilte das Unternehmen mit. Sachbearbeiter hätten dann die Möglichkeit, bei telefonischen Kundenanfragen direkt auf deren gespeicherte Datenbestände zuzugreifen. In den weiteren Schritten sei ferner der Einsatz in den Bereichen Vertrieb, Marketing und E-Service geplant. Das Projekt wird auf Basis der eCRM-Suite des Softwareherstellers Softlution, Bad Honnef, durchgeführt, sagte Allago-Pressesprecherin Silke Neumann. Die Kosten bewegten sich im "unteren einstelligen Millionen-Euro-Bereich". (jw)