Web

 

Aldi: Multimedia-Notebook für unter 3000 Mark

02.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Schnäppchen der Woche liefert Aldi: Für 2998 Mark offeriert der Discounter ein üppig ausgestattetes Multimedia-Notebook von Medion. Kernstück ist ein Intel-Pentium-III-Prozessor mit 850-Megahertz-Taktfrequenz. Der Arbeitsspeicher fasst 128 MB.

Eine 10-GB-Festplatte steuert IBM bei. Der XGA-Farbmonitor mit einer Diagonalen von 14,1-Zoll stammt von Samsung. Aus der Toshiba-Fertigung kommt das 8fach-DVD-ROM-Laufwerk. Zum Lieferumfang gehören ein 56K-Modem, eine Ethernet-LAN-Karte, ein Grafikchip von S3 mit einem 8 Megabyte großen Speicher und TV-Ausgang, ein 16-Bit-Soundchip, zwei integrierte Lautsprecher, ein Mikrofon sowie ein internes 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk.