Web

 

Alcatel mit Umsatzplus und weniger Gewinn

27.04.2006
Der französische Telekomausrüster Alcatel hat seinen Umsatz im ersten Quartal kräftig gesteigert, aber weniger verdient.

Der Umsatz sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 18 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro geklettert, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Paris mit. Der Überschuss sank um 20 Millionen auf 104 Millionen Euro, der operative Gewinn wuchs von 107 Millionen auf 198 Millionen Euro. Das Wettbewerbsumfeld sei sehr hart gewesen und werde dies auch im laufenden Quartal bleiben, sagte Vorstandschef Serge Tchuruk. Alcatel steht vor der Übernahme des amerikanischen Konkurrenten Lucent. (dpa/tc)