Web

 

Aktuelle Mac-Downloads

26.03.2001
iTunes 1.1 deutsch, Firmware-Updates (Vorsicht!)

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat eine Reihe von Software-Updates veröffentlicht, die mehr oder weniger empfehlenswert sind. Das kostenlose Musikprogramm "iTunes" liegt auch in deutscher Sprache in der aktuellen Version 1.1 vor, die externe CD-Brenner unterstützt. ITunes kombiniert MP3-Player und -Encoder, Internet-Radio und CD-Brennsoftware unter einer Oberfläche im Aqua-Look und soll in Kürze auch in einer Version für Mac OS X vorliegen.

Im Zuge der OS-X-Einführung hat der Hersteller aus Cupertino zudem eine ganze Reihe von Firmware-Updates für seine aktuelle Rechnerpalette veröffentlicht. Bei der Installation dieser Pakete ist aber Vorsicht geboten: Zahlreiche Macianer berichten - unter anderem auf Macfixit.com - von Problemen mit nach dem Update teilweise oder gar nicht mehr erkannten Arbeitsspeichermodulen. Offenbar verhalten sich die Rechner mit der neuen Firmware, deren Installation sich zum gegenwärtigen Stand der Dinge nicht rückgängig machen lässt, erheblich weniger tolerant gegenüber nachträglich und nicht von Apple selbst installierten RAM-Bausteinen. Hier ist also Vorsicht geboten (offiziell sind die Firmware-Updates ohnehin nur für US-Systeme gedacht, sie funktionieren aber auch auf deutschen Macs).