Adobe Systems praesentiert neue Premiere-Version

19.11.1993

ISMANING (pi) - Die Ismaninger Adobe Systems GmbH bringt mit "Premiere 3.0" eine neue Version des Werkzeugs zur digitalen Film- und Videoproduktion fuer Macintosh-Rechner auf den Markt. Das Paket soll es Anwendern ermoeglichen, einen digitalen Film mit Hilfe von Videosequenzen, Tonaufnahmen, Animationen und Standbildern zu erzeugen. Nach Angaben des Anbieters unterstuetzt das Paket 99 Stereo-Audio-Spuren mit separater Lautstaerkenregelung. Adobe Premiere 3.0 benoetigt mindestens 4 MB RAM sowie 80 MB Festplattenspeicher. Die deutsche Version kostet rund 1700 Mark.