Adobe-Schriften nun auch unter Unix einsetzbar

19.05.1995

DUESSELDORF (pi) - Adobe Systems hat die Version 7.0 der Schriften- CD-ROM "Font Folio" vorgestellt. Die CD enthaelt nun mehr als 2000 Type-1-Schriften und ist ausser auf dem Macintosh und unter Windows erst-malig auch auf Workstations von Silicon Graphics und Sun einsetzbar. Zu den Neuerungen gehoeren Adobe zufolge 117 neue Schriften, darunter die "Multiple Master Fonts", farbige Schriften und die "Collectors Edition" mit Initialen und einer Auswahl von Cliparts. Das Paket wird mit dem "Type Browser" fuer Macintosh und Windows geliefert, einem Bildschirmkatalog zum Betrachten und Drucken von Schriften.