Web

 

Adobe gibt deutschen Acrobat Reader 4 frei

29.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Adobe Systems hat den neuen Acrobat Reader 4 jetzt auch auf Deutsch in Versionen für alle 32-Bit-Windows-Varianten (95, 98, NT) sowie für das Mac-OS zum Download freigegeben. Mit dem Programm lassen sich Dateien im Portable Document Format (PDF), einer Weiterentwicklung der Seitenbeschreibungssprache "Postscript", betrachten und ausdrucken. Die Installationsdatei ist auf dem deutschen Adobe-Server allerdings noch nicht vorhanden. Von der US-Site läßt sich das Programm aber bereits herunterladen.