50 Prozent billiger als IBM

13.05.1977

HANNOVER (pi) - Neu im dcp-Peripherieprogramm ist ein IBM-kompatibler Kartenleser der amerikanischen Firma Documation, der nur halb so teuer ist wie das entsprechende IBM-Modell 2501. Der Kontroller des "DOC 6501" kann direkt an einen /370- oder /360-Kanal angeschlossen werden, "ohne daß irgendwelche Softwareänderungen nötig sind" (so dcp). Das patentierte "vacuum pick and rifle air system" (bei diesem Verfahren wird Luft zwischen die einzelnen Lochkarten geblasen) ermöglicht auch das Einlesen von gefalteten und zerknitterten Karten.

Maximale Arbeitsgeschwindigkeit: 1000 Karten pro Minute. Der DOC 6501-Kaufpreis beträgt 33 000 Mark.

Information: dcp GmbH, Praunheimer Landstr. 32, 6 Frankfurt 90