Vertriebsabkommen zwischen Data General und Cognos:

4GL-Produkt wird gemeinsame Strategie

12.12.1986

PARIS/SCHWALBACH (CW) - Ein gemeinsames Vertriebsabkommen haben Data General Europa Schwalbach, und die kanadische Cognos Incorporated, Ottawa, unterzeichnet. Ziel der strategischen Allianz, so hieß es, sei ein verstärkter Einsatz der Anwendungsentwicklungssprache "PowerHouse" der Kanadier auf Computersystemen von Data General.

Dem Abkommen ging die unlängst erfolgte Entscheidung der Schwalbacher voraus, diese Sprache der vierten Generation auf 26 regionalen und nationalen MIS-Zentren in ganz Europa zu installieren. Die neue Vereinbarung regelt auch das gemeinsame Marketing und beinhaltet ein Ausbildungsprogramm für das gesamte europäische Vertriebspersonal beider Unternehmen.

In Paris kündigte Cognos darüber hinaus die Version 5.0 von "PowerHouse" an, die auf den 32-Bit-Systemen der Eclipse-MV-Familie von Data General läuft. Die Software sei in enger Zusammenarbeit mit dem Schwalbacher Unternehmen entwickelt worden und bilde gleichsam einen Eckpfeiler des gemeinsamen Vertriebsabkommens. So unterstützt jetzt die neue Version 5.0 unter anderem die Datenbanksprache DG/ SQL und die CEO-Integration.