Bandlaufwerk von GEI:

40 MB in fünf Minuten

26.03.1982

AACHEN (CW) - Ein Magnetbandgerät mit horizontal aufgehängten Spulenträgern und automatischer Bandeinfädelung bietet die Gesellschaft für elektronische Informationsverarbeitung mbH (GEI), Aachen, an.

Die "Streaming "-Geschwindigkeit beträgt GEI-Angaben zufolge 100 Informationen pro Sekunde. Damit könne eine 40-MB-Platte in fünf Minuten "gedumpt" werden. Bei Start

Stop-Betrieb arbeite der "Microstreamer" mit einer Geschwindigkeit von 25 Informationen in der Sekunde.

Daten können wahlweise mit 1600 oder 3200 Byte pro Zoll aufgezeichnet werden. IBM- und ANSI-kompatibel sei der Microstreamer bei einer Aufzeichnungsdichte von 1600 Bytes pro Zoll. Die Fehlerrate soll, so GEI, unter 1:104° liegen. Einen automatischen Selbsttest führe das Gerät bei jedem Einschalten durch. Der Mikrostreamer soll um die 30 000 Mark kosten.

Informationen: Gesellschaft für elektronische Informationsverarbeitung mbH, Albert-Einstein-Str. 61, 5 100 Aachen, Tel.: 0 24 08/13-0.