Web

 

3Com prophezeit schwaches Quartal

03.12.1997
Von hp 

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die 3Com Corp. erwartet im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen "schwachen" Gewinn und einen Umsatz zwischen 1,22 Milliarden und 1,24 Milliarden Dollar. Der Netzspezialist führt das Ergebnis unter anderem auf eine andere Lagerpolitik zurück. So sei er in den letzten Monaten damit beschäftigt gewesen, die Lagerbestände zu reduzieren, was sich negativ auf die Bilanz ausgewirkt habe.