1983 eine Milliarde für Kupferverkabelung

29.10.1982

BONN (bi) - Noch durch den Postverwaltungsrat abgesichert werden muß die jüngste Willenserklärung des Postministers Christian Schwarz-Schilling, die Mittel für die Verkabelung der Bundesrepublik von gegenwärtig 410 Millionen Mark auf eine Milliarde Mark aufzustocken.

Der Minister hatte diese Zahl kürzlich in Berlin genannt. Dies erklärte auf Anfrage das Postministerium. In der ersten Phase würden vorwiegend noch unversorgte ländliche Gebiete mit Kupferleitungen für Kabelfernsehen ausgerüstet werden. Die Maßnahme soll nächstes Jahr greifen, auch sollen die Mittel für die folgenden Jahre jeweils in dieser Größenordnung liegen.