16-Bit-Mikroprozessoren:Beim VDI herstellerneutral

16.01.1981

BERLIN (pi) - Herstellerneutral soll es im Technologiezentrum des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) in Berlin zugehen. Die Systemeigenschaften der neuen 16-Bit-Mikroprozessorfamilien 8086, 68 000 und Z 8000 werden drei Tage lang unter die

Lupe genommen werden. Termin: 9. bis 11. Februar.

Inhalt des Kompaktseminares ist: Behandlung der Hardwareeigenschaften, Architektur, Speicherrverwaltung, Interrupt-Struktur, Befehlssätze, Softwareunterstützung, Entwicklungshilfsmittel, Geschwindigkeiten, Zykluszeiten, Timing, Preise, Marktsituation, Second Source, Ausblick.

Als Zielgruppe sind Fachleute anvisiert, die bereits mit 8-Bit-Mikroprozessoren vertraut sind und die Beurteilungskriterien für die eigene Anwendung der neuen 16-Bit-Systeme gewinnen möchten

Informationen: VDI-Technologiezentrum, BudapesterStraße 40, 1 Berlin 30, Telefon: 0 30/ 26 09-146.