1.2 Mrd. Bytes Plattenkapazität für Interdata-Minis

25.06.1976

MÜNCHEN - Benutzern ihrer 16 und 32-Bit-Minicomputer bietet Interdata jetzt zwei neue Plattenspeichersysteme an: Das 80-MB-Modell MSM 80 sowie das System MSM 300 mit einer, Kapazität von 300 MB. Zur Grundausstattung bei der Modelle gehören Interface, Steuereinheit und ein Laufwerk mit Plattenstapel. Je Steuereinheit können maximal vier Drives angeschlossen werden. In dieser Maximal-Ausbaustufe verfügt das größere System somit über eine Kapazität von 1,2 Milliarden Bytes.

Weitere technische Daten: Die Transferrate beträgt 1,2 MB pro Sekunde, die Positionierungszeit 7 bis 10 Millisekunden.

Die neuen Platten sind so formatiert, daß sie mit den Standard-Betriebssystemen von Interdata betrieben werden können.

Informationen:Interdata GmbH, Forstenrieder Alle 122, 8000 München 71