Windows 7 - Energiemanagement

Microsoft hat beim neuen Windows 7 großen Wert auf ein effizientes Energiemanagement gelegt. Prozessorkerne, die nicht benutzt werden, können schlafen gelegt werden und benötigen so keine Energie. Microsoft geht damit in Zeiten, wo die IT-Industrie genauso viel CO2 freisetzt wie der gesamte Flugverkehr, einen klaren Schritt in Richtung Green IT. (19.10.2009)

Video empfehlen: