Sie sehen

Office 365 - Umstellung der Nameserver (6/6)

12.07.2012

Die Nameserver von Microsoft müssen in die Domäne eingetragen werden. Die Vorgehensweise hierzu ist sowohl im Office-365-P1-Abonnement als auch bei der Registrierungsstelle identisch. So geht’s.

Mehr zum Thema: Office 365 - Domäne verifizieren (5/6)

Das komplette Videotraining können Sie sich bei video2brain ansehen: Office 365