KVM-Workshop für Ubuntu (Teil 4)

Die Virtual Shell (virsh) ermöglicht es, sämtliche libvirt-Funktionen per Befehlszeilen-Kommando zu steuern. Die virsh kann den Virtual Machine Manager vollständig ersetzen.

Zum Artikel: KVM-Workshop für Ubuntu

Das komplette Videotraining können Sie sich bei video2brain ansehen: Virtualisierung mit KVM (21.08.2012)

Video empfehlen: