Stress

Stress ist ursprünglich die englische Bezeichnung für Druck und Anspannung. Er ist ein Reaktionsmuster beim Menschen, das sich auf der körperlichen und auf der psychischen Ebene abspielt. Hervorgerufen wird Stress durch spezifische äußere Reize (Stressoren). Stress macht es zunächst prinzipiell möglich, dass sich der Mensch an die Herausforderungen und an die sich verändernden Bedingungen seiner Umwelt anpassen kann. Mehr Adrenalin wird ausgeschüttet, Blutdruck, Blutzucker und allgemeiner Muskeltonus steigen. Eine belastende und gesundheitsschädliche Stressreaktion entsteht durch die anhaltende Befürchtung, dass eine Situation mit den zur Verfügung stehenden Kräften nicht bewältigt werden kann.
News, Hintergründe, Bilder, Videos, Whitepaper und mehr...