MBA

"MBA" steht für "Master of Business Administration". Der MBA ist ein postgraduales Management-Studium, das zentrale Management-Funktionen vermitteln soll und bei Abschluss den gleichnamigen akademischen Grad verleiht. Aus den USA stammend, wurde der erste deutsche MBA 1990 am Europa-Institut der Universität des Saarlandes eingeführt. Besondere Zielgruppen des Studiengangs sind Ingenieure, Naturwissenschaftler, Betriebswirte oder auch Juristen und Mediziner, die sich für Managementpositionen in der freien Wirtschaft oder dem öffentlichen Dienst qualifizieren möchten. Seit etwa 2009 haben sich immer mehr MBAs entwickelt, die nicht generalistisch ausbilden, sondern Expertenwissen vermitteln.
News, Hintergründe, Bilder, Videos, Whitepaper und mehr...