• IT gewinnt in der Gunst der Azubis

  • Wieviel eine IT-Ausbildung und ein BA-Abschluss wert sind

  • Mechatroniker - die neuen Wunderkinder

    mischung aus maschinenbau, elektronik und informatik

    Die Mechatronik ist im Kommen. Nicht nur im Maschinenbau, in fast allen Herstellungsbranchen werden künftig Fachleute benötigt, die interdisziplinär denken und im Team arbeiten können. Mechatroniker sind solch multifunktionale Entwicklungs- und Montagespezialisten. …mehr

  • Fachinformatiker/innen

    Die Berufsbildungsexperten sollten Recht behalten, denn sie prophezeiten dem Fachinformatiker eine große Zukunft. Mittlerweile suchen Systemhäuser großer Konzerne, Unternehmensberatungen, Banken und Verlage sowie mittelständische IT-Dienstleister Auszubildende in diesem Beruf. …mehr

    Von Helga Ballauf
  • Film- und Videoeditor/innen

    Für Cutter und Bildmischerinnen galt viele Jahre lang das Motto „learning by doing“. Einen anerkannten Berufsabschluss erhielten sie nie, egal wie qualifiziert sie waren. Diese Lücke schließt die dreijährige Berufsausbildung zum Film- und Videoeditor. …mehr

    Von Helga Ballauf
  • Linkliste

    Hier finden Sie allgemeine Links zur Ausbildung in den IT- und Medienberufen …mehr

  • IT-Azubis sind unternehmerisch tätig

    IT-Azubis sind unternehmerisch tätig

    Bereits seit Jahren setzt die Deutsche Bahn AG mit ihrem Juniorfirma-Konzept auf innovative Ausbildungswege: Die Jugendlichen sind von Beginn an weitgehend selbständig unternehmerisch für Kunden tätig. Mit dem Junior-IT-Systemhaus "Junits" überträgt die Bahn das Konzept auf IT-Berufe. Die Junits sollen nach und nach zu anerkannten Dienstleistern im IT-Sektor werden. …mehr

  • "Ich empfehle ein Frühwarnsystem"

    "Ich empfehle ein Frühwarnsystem"

    Die Studie "Ausbildung für die Internet-Ökonomie" zeigt Wirkung. Mittlerweile entschließen sich immer mehr Multimedia-Firmen, den eigenen Nachwuchs selbst heranzuziehen. Über Trends der Diskussion sprach Helga Ballauf im Auftrag der COMPUTERWOCHE mit Projektleiter Lutz Michel, Inhaber des Essener Instituts "Michel Medienforschung und Beratung", das die Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums erstellte. …mehr

    Von Helga Ballauf
  • IT-Ausbildungsberufe sind heiß begehrt

    Im Bündnis für Arbeit haben sich Arbeitgeber, Gewerkschaften und Bundesregierung verpflichtet, bis zum Jahr 2003 rund 60 000 Ausbildungsplätze in den IT- und Medienberufen zu schaffen. Voraussichtlich ist dieses Ziel bereits Ende dieses Jahres erreicht. Voraussetzung: Die Unternehmen stellen zum 1. September 2001 erneut wie im Vorjahr rund 25 000 Azubis in den acht neuen IT-Ausbildungsberufen ein. …mehr

    Von Helga Ballauf
  • Noch lassen Computerberufe Frauen kalt

    Noch lassen Computerberufe Frauen kalt

    Szenario 2005: Dreimal mehr junge Frauen als heute qualifizieren sich für den IT-Arbeitsmarkt, elternfreundliche Arbeitsbedingungen sind Standard. Wenn diese Vorstellung kein Wunschtraum bleiben soll, müssen Politik und Wirtschaft noch einiges tun. …mehr

    Von Helga Ballauf
  • Biodata lässt Azubis im Regen stehen

    Die Auffanggesellschaft der insolventen Biodata Information Technology AG kann sich ihre Auszubildenden nicht mehr leisten. Biodata gehörte einst zu den Gründungsunternehmen der Studienakademie für Informatik (SAI), Kassel, und bildete acht Kandidaten auf dualem Wege aus, deren berufliche Zukunft nun fraglich ist. …mehr

    Von in Bettina
  • Azubis lernen im Internet

  • Interesse an Informatik steigt

    Bitkom begeistert: Interesse an Informatik steigt - Foto: Robert Kneschke - Fotolia.com

    Bitkom begeistert

    An den Hochschulen wurden im vergangenen Jahr 48.423 Studienanfänger im Fach Informatik verzeichnet. Das ist ein Anstieg um fast ein Fünftel oder mehr als 7000 verglichen mit dem Jahr 2010.  …mehr

  • Quereinsteiger zu IT-Profis ausbilden

    Wider den Fachkräftemangel: Quereinsteiger zu IT-Profis ausbilden - Foto: Privat

    Wider den Fachkräftemangel

    Lamentieren über den Fachkräftemangel in der IT? Max Schaber, Vorstandschef der Datagroup AG, setzt statt dessen auf die Ausbildung in IT-Berufen und die Weiterbildung von Quereinsteigern. …mehr