SAP-Implementierung in drei Stunden

IBM PureApplication System

IBM PureApplication System: SAP-Implementierung in drei Stunden - Foto: Syda Productions, Fotolia.com

Artikel in Zusammenarbeit mit Sponsor Wenn Sie mehrere SAP Administratoren fragen würden, wären diese vermutlich der einhelligen Meinung, dass für die Installation der einzelnen Hardware- und Softwarekomponenten, aus denen eine komplexe SAP Umgebung besteht, zu viel Zeit und zu viele Ressourcen benötigt werden. …mehr

Integriert statt komplex

PureData for Transactions

PureData for Transactions: Integriert statt komplex - Foto: ra2 studio, Fotolia.com

Artikel in Zusammenarbeit mit Sponsor Die zunehmende Komplexität in der IT trifft Datenbank-Server besonders hart. Nicht nur, dass die Anzahl der Server in vielen Unternehmen explodiert - sie erfordern auch einen hohen und aufwändigen Management-Level. IBMs integrierte Appliance "PureData for Transactions" hilft dem entgegenzuwirken: Das System automatisiert und vereinfacht die Einführung und den Betrieb von Transaktionsdatenbanken. …mehr

IT per Knopfdruck

Patterns of Expertise

Patterns of Expertise: IT per Knopfdruck - Foto: buchachon, Fotolia.com

Artikel in Zusammenarbeit mit Sponsor Pattern erlauben die automatische Bereitstellung komplexer IT-Umgebungen und bilden die Kerntechnologie von IBMs Automatisierungslösung PureSystems. Damit sind Anwendungen, für die bisher mehrere Tage Implementierungszeit benötigt wurden, binnen weniger Minuten einsatzfähig. …mehr

Neue Speicher- und Management-Funktionen

IBM PureSystems

IBM PureSystems: Neue Speicher- und Management-Funktionen - Foto: IBM

Artikel in Zusammenarbeit mit Sponsor Um Kunden zu helfen, ihre IT-Auslastung zu optimieren und ihre Betriebskosten für Rechenzentren zu senken, hat IBM neue Lösungsbausteine zu den Themen Mobility, Systems Management und Storage für das PureFlex- und Flex-System-Portfolio vorgestellt. Wichtigste Neuheit ist ein Speichersystem zur Verbesserung der Storage-Auslastung um bis zu 30 Prozent.  …mehr