Echte Cloud-Storys von echten Cloud-Profis

 

Bereits zum vierten Mal hat die COMPUTERWOCHE die besten Cloud-Projekte in den Kategorien Software as a Service, Platform as a Service/ Infrastructure as a Service und Cloud Enabling Infrastructure gesucht – und auch gefunden!

Nach dem Votum unserer Expertenjury, die sich aus den renommiertesten Cloud-Experten Deutschlands zusammensetzt, stehen die großen Sieger des Abends fest. Die ausgezeichneten Projekte sind dabei so vielfältig, wie das Cloud Business selbst: Vom deutschen Kamera-Bauer Leica, der sein Geschäft mit einem von Claranet aufgebauten Cloud-Fotodienst ins Digitale hinein verlängert, über den Immobilienkonzern BNP Paribas Real Estate, der mithilfe eines Prozessmodellierungs-Tools von MID seine Workflows vereinfacht, bis hin zur Talanx AG, die ihre hochkomplexen Risikoberechnungen auf einer AWS-Infrastruktur durchführt und eine enorme Zeitersparnis erreicht.

 

 

Neben den Hauptpreisen kürte die Jury noch zwei weitere außergewöhnliche Projekte mit Sonderpreisen. Während yQ-IT mit ihrem Praxissystem für Seckenheim den Innovationspreis einsammeln durfte, konnte Lintra mit ihrem Office365-Projekt für den Malteser Hilfsdienst den Preis für die Best Business Idea ergattern.

Wenn Sie mehr zur Veranstaltung erfahren wollen, besuchen Sie die Website zur Veranstaltung unter www.best-in-cloud.de – dort finden Sie Bilder und Videos vom Event, sowie einen Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen!