Meldungen vom 27.12.2007

  • Kriminologe: Cybercops so gut wie Hacker

    Cybercrime

    Im Kampf gegen Kinderpornografie im Internet hat die Polizei nach Ansicht von Experten in den vergangenen Jahren große Fortschritte erzielt. Die Internet-Spezialisten der Landeskriminalämter seien inzwischen so gut wie Computer-Hacker und könnten mit ihrem Wissen Käufer von Kinderpornografie überführen.  …mehr

  • Das iPhone ist auch für CIOs der Hit!

    IT-Chefinnen und -Chefs haben der COMPUTERWOCHE verraten, was sie im abgelaufenen Jahr für bemerkenswert hielten. Trotz aller Unterschiede hinsichtlich Unternehmensgröße und strategischer Ausrichtung weisen diese streng subjektiven Jahresrückblicke einige Gemeinsamkeiten auf. …mehr

  • RWE entwickelt neue Strom-Speichertechnik

    Green IT

    Deutschlands zweitgrößter Energieversorger RWE will zusammen mit dem US-Konzern General Electric (GE) eine neue Speichertechnik für Strom entwickeln. Die beiden Konzerne unterzeichneten heute eine Absichtserklärung zur Entwicklung eines Druckluftspeicherkraftwerks. …mehr

    Von WIWO WIWO
  • Apple mit Online-Videoverleih via iTunes?

    Apple iTunes

    Nutzer des Apple-Onlineshops iTunes sollen sich einem Zeitungsbericht zufolge künftig Videofilme ausleihen können. Apple habe mit dem US-Filmstudio 20th Century Fox eine Vereinbarung über Video-On-Demand geschlossen, berichtete die "Financial Times". …mehr

  • Zunehmender Wettbewerb auf dem Strommarkt

    Strommarkt

    Die steigenden Strompreise treiben den Billiganbietern massenhaft Kunden zu. Unternehmen wie Yello, E-wie-einfach oder Nuon verzeichneten rasant wachsende Zahlen - gerade angesichts der für den 1. Januar angekündigten neuerlichen Strompreiserhöhungen etablierter Unternehmen. …mehr

  • Gegner der Vorratsdatenspeicherung kündigen Beschwerde an

    Datenschutz

    Gegner des umstrittenen Gesetzes zur Telekommunikationsüberwachung und Vorratsdatenspeicherung werden voraussichtlich noch in dieser Woche Verfassungsbeschwerde einlegen. …mehr

  • Asus M930: E90-Klon mit kleinem Schönheitsfehler

    Asus wird unbestätigten Angaben zufolge im 1. Quartal 2008 ein neues WM-Smartphone auf den Markt bringen, das stark an Nokias Business-Flaggschiff E90 erinnert. Technisch kann das M930 überzeugen, besonders bei der Connectivity bleiben keine Wünsche offen. Verglichen zum E90 fällt eines sofort ins Auge: das kleinere Innendisplay. …mehr

  • Zwei von drei Benq-Mitarbeitern mit neuem Job

    Aderlass bei Benq

    Ein Jahr nach der Pleite der früheren Siemens- Handysparte BenQ Mobile haben zwei Drittel der auf die Straße gesetzten Beschäftigten einen neuen Job gefunden.  …mehr

    Von dpa dpa
  • Silvester-Aktion bei callmobile: 2 Euro zahlen, für 12 Euro telefonieren

    callmobile senkt den Kaufpreis seines Startersets auf 2 Euro und spendiert zum Jahreswechsel ein Guthaben von 12 Euro. Wer sich für das Angebot interessiert, sollte sich mit der Entscheidung nicht zu lange Zeit lassen: die Aktion ist bis zum 2. Januar 2008 befristet. …mehr

  • NTT DoCoMo integriert Google-Anwendungen auf Handys

    NTT DoCoMo plant Medienberichten zufolge die Einbindung von Google-Anwendungen auf seinen Endgeräten. Damit durchbricht der japanische Netzbetreiber seine Geschäftspolitik und bietet nicht mehr alle Dienstleistungen aus eigener Hand. Google erhofft sich durch die Zusammenarbeit ein Wachstum auf dem japanischen Suchmaschinenmarkt. …mehr

  • Russland schießt letzte Satelliten für eigenes GPS ins All

    Russland hat am Dienstag erfolgreich die drei letzten Satelliten für ein eigenes Navigationssystem ins All befördert. Die Trägerrakete hob mit den Ortungssatelliten am Abend von Baikonur in Kasachstan ab.  …mehr

    Von WIWO WIWO
  • Google und DoCoMo planen angeblich Allianz bei i-mode

    Der größte japanische Mobilfunkbetreiber NTT DoCoMo und der US-Internetkonzern Google wollen Medienberichten zufolge bei DoCoMos mobilem Internetdienst i-mode zusammenarbeiten. …mehr

    Von dpa dpa
Zurück zum Archiv