Meldungen vom 01.10.2007

  • T-Mobile und debitel starten 5-Freunde-Tarife MyFaves und Vario 5

    T-Mobile und debitel erweitern ihr Portfolio mit einem Community-basierten Tarif namens MyFaves bzw. Vario 5. Die Tarife bieten besonders günstige Minutenpreise zu fünf frei wählbaren Rufnummern. Dabei spielt es keine Rolle, ob in das eigene oder in fremde Netze telefoniert wird.  …mehr

  • Nokia Siemens Networks überträgt Teil der Entwicklung an IBM

    Ziele seien ein verbessertes Kostenmanagement und eine größere personelle Flexibilität. Bis zu 235 Mitarbeiter wechseln zu IBM. …mehr

  • Börsengang: Teradata ist unabhängig

    Mit dem Börsengang nabelt sich die NCR-Tochter endgültig ab und muss nun Analysten begeistern. …mehr

  • HTC-Lineup fürs 4. Quartal vorgestellt

    HTC hat in London drei neue Smartphones und einen UMPC vorgestellt. Sowohl der Shift als auch die Modelle Touch Dual und P6500 waren bereits im Vorfeld bekannt, vom S730 erschienen am Montag die ersten Bilder im Netz. Alle Geräte werden noch im 4. Quartal auf den Markt kommen, einen Preis nannte der Hersteller nicht. …mehr

  • Offiziell: Nokia bietet 8,1 Milliarden Dollar für Navteq

    Der finnische Handykonzern Nokia will sich Navteq einverleiben, einen Anbieter von elektronischen Landkarten. …mehr

  • Spezialisten liefern die besten BPM-Tools

    Kleine Anbieter wie Pegasystems, Appian oder Lombardi offerieren nach einem Vergleich von Forrester Research die leistungsstärksten Business-Process-Management-Pakete für Geschäftsprozesse mit menschlicher Interaktion. …mehr

  • Microsofts Partner-Marketing-Center geht online

    Auf seiner deutschen Partner-Konferenz stellte Microsoft mit dem "Partner Marketing Center" einen neuen Teilbereich seines Partner-Portals vor. Darin bietet der Softwarehersteller erstmalig alle vertriebsunterstützenden Dienstleistungen für Microsoft-Partner gebündelt und personalisiert an.  …mehr

  • Bitkom: Internet bei der Jobsuche unverzichtbar

    Das Internet wird zum zentralen Medium bei der Jobrecherche. 38 Prozent aller Deutschen haben bereits im Internet nach einem Arbeitsplatz gesucht. teilte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) mit. …mehr

  • Aufgebohrtes iPhone: "Betroffene sollen neues Gerät kaufen"

    Wer sein Apple iPhone aufgebohrt hat, muss erneut zahlen: Apples Update setzt das Handy außer Gefecht. …mehr

  • Einzelhändler GAP verliert Daten von 800.000 Bewerbern

    Die alte Geschichte: Notebook weg, Daten nicht verschlüsselt. Schuld am jüngsten Vorfall hat ein Subunternehmer, behauptet die Textilkette GAP. …mehr

  • Testen: Windows Server 2008 RC0 ist da

    Microsoft Deutschland meldet die Verfügbarkeit des Release Candidate 0 (RC0) von Windows Server 2008 inklusive einer CTP-Version der Windows Server-Virtualisierung. …mehr

  • Facebook auf Expansionskurs

    Die Social-Networking-Plattform Facebook bereitet einen ambitionierten Expansionskurs vor und arbeitet bereits an der Übersetzung in weitere Sprachen. Das berichtet die "Financial Times" heute unter Berufung auf Unternehmenskreise. Damit reagiere das Unternehmen auf das gewaltige Wachstum des vergangenen Jahres. …mehr

  • simyo und blau.de kontern Flatrate von Aldi Talk

    Die E-Plus-Discounter blau.de und simyo folgen dem Beispiel von Aldi Talk und bieten ab sofort ebenfalls eine Flatrate ins deutsche Festnetz und in das jeweils eigene Netz an. Die Flatrates erfassen jedoch im Unterschied zu Aldi Talk nur die Gespräche. Die restlichen Rahmenbedingungen sind vergleichbar. …mehr

  • Adobe und Microsoft bauen Web-Dienste aus

    Dachzeile

    Sowohl Adobe Systems als auch Microsoft kündigen heute neue Möglichkeiten für Nutzer an, um Dokumente im Internet abzulegen. …mehr

  • HD-DVD vs. Blu-ray: Hersteller verweigern Massenproduktion

    Führende taiwanische Hersteller der DVD-Nachfolgeformate Blu-ray und HD-DVD geben sich derzeit noch skeptisch über die künftige Entwicklung und üben sich in punkto einer möglichen Massenproduktion in Zurückhaltung. Produzenten optischer Disks wie CMC Magnetics, Ritek oder Prodisc sehen bislang keinen Grund dafür, umfassende Investitionen in die Bereiche Blu-Ray und/oder HD-DVD zu tätigen. Eine Massenproduktion dürfte sich mittel- bis langfristig verzögern, berichtet das asiatische Branchenportal "DigiTimes" unter Berufung auf informierte Industriekreise. "Die Ängste vor der Einführung der Massenproduktion hat jedes Unternehmen, sofern sich noch kein Medium durchgesetzt hat", erläutert Bernhard Krause, Sprecher des deutschen Herstellers von CD- und DVD-Produktionsanlagen Singulus Technologies, im pressetext-Gespräch. …mehr

  • Lightshow, Kühlung und Vibration für Gamer

    Philips amBX im Test

    Auf der vergangenen Games Convention präsentierte Philips mit amBX ein Peripherie-System für Gamer, das dabei helfen soll, Spiele noch realistischer zu gestalten. Wir haben das System getestet.  …mehr

  • US-Chiphersteller Qualcomm droht EU-Bußgeld

    Dachzeile

    Neben Intel und Rambus droht nun auch dem US-Chiphersteller Qualcomm ein Wettbewerbsbußgeld der EU-Kommission. …mehr

  • Probleme mit Sony Ericssons P1i und o2?

    Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte im Netz, dass Sony Ericssons Smartphone P1i Probleme in Verbindung mit o2-SIM-Karten haben soll. Dies äußere sich in regelmäßigen Neustarts des Handys, was dazu führt, dass man unerreichbar ist. Das Problem ist bekannt, o2 und Sony Ericcson arbeiten daran, eine Lösung scheint indes nicht in Sicht.  …mehr

  • Sony bringt ersten kommerziellen OLED-Fernseher

    Dachzeile

    Der japanische Elektronikkonzern Sony hat im Vorfeld der Ceatec 2007 den weltweit ersten OLED-Fernseher in Serie vorgestellt. …mehr

  • Zufriedenheitsstudie 2007: Anwender wünschen mehr Maßarbeit

    Kümmern sich ITK-Unternehmen richtig um ihre Kunden? Wo liegen die größten Defizite? Die zweite große Online-Befragung der COMPUTERWOCHE in Kooperation mit der Experton Group klärt, wo die ITK-Anbieter heute stehen. …mehr

  • Digicam im Test: Canon Powershot G9

    Canon 12-Megapixel-Modell nimmt Videos mit 1024 x 768 Pixeln auf und ist mit einem 3-Zoll-Display sowie einem optischen Sucher bestückt. Außerdem gibt's einen Gesichtserkennungsmodus und 25 Motivprogramme. …mehr

  • Open-Source-Ökosysteme sind reif für den Unternehmenseinsatz

    Die Experton Group sieht bei Ökosystemen rund um Open-Source-Software einen gestiegenen Reifegrad. …mehr

  • ERP: Tipps zur Unternehmenssteuer 2008

    Der ERP-Anbieter Sage Software aus Frankfurt am Main hat einen Leitfaden zur Unternehmenssteuerreform ins Web gestellt. Über ein Portal können Interessierte nach einer Registrierung Fachinformationen abrufen. …mehr

  • Siemens: Kleinjohann wird neuer Konzern-CIO

    Norbert Kleinjohann übernimmt laut einem Bericht der CW-Schwesterpublikation "CIO" im Oktober die Leitung der Siemens Zentralstelle Corporate Information Office (CIO).  …mehr

  • Radiohead gehen neuartige Internet-Vertriebswege

    Dachzeile

    Die britische Kultband Radiohead verkauft ihr neues Album zunächst nur als digitalen Download auf der eigenen Homepage. Dabei dürfen die Fans selbst angeben, wie viel ihnen die Scheibe wert ist. …mehr

  • Experton Group: Firmen achten mehr auf CRM

    Customer-Relationship-Management (CRM) zieht weitere Kreise. Viele Firmen arbeiten derzeit daran, kundenrelevante Prozesse über das gesamte Unternehmen hinweg effizienter zu integrieren, so die Einschätzung der Experton Group. …mehr

  • Oracle-Profis unter sich

    In Berlin treffen sich die Oracle-Freiberufler auf Einladung des BVSI. Dort stehen am 20. Oktober Erfahrungsaustausch und Hilfe bei der Projektakquise auf dem Programm. …mehr

  • Bericht: Nokia plant Übernahme von Navteq

    Nokia plant Medienberichten zufolge die Übernahme des Navigationsspezialisten Navteq, der Kaufpreis soll sich auf 5,3 Milliarden Euro belaufen. Zwar stehen offizielle Stellungnahmen beider Unternehmen aus, für die Finnen könnte es jedoch ein wichtiger Schritt für den Ausbau ihrer Ovi-Plattform sein, die multimediale Inhalte im Internet verbinden soll. …mehr

  • Fachkräftemangel ist noch Zukunftsmusik

    Auch wenn einige Firmen sich schwer tun, qualifiziertes Personal zu finden, ist das kein flächendeckendes Phänomen. Eine neue Studie zeigt, dass die Zahl der Bewerber 2006 nicht zurückgegangen ist. …mehr

  • Lamprecht löst Löscher im Nokia-Siemens-Aufsichtsrat ab

    Dachzeile

    Siemens-Vorstand Rudi Lamprecht löst Konzernchef Peter Löscher im Aufsichtsrat des Gemeinschaftsunternehmens Nokia Siemens Networks ab. …mehr

  • Alte Hasen helfen Existenzgründern

    Kostenlos unterstützen in Nordrhein-Westfalen einstige Führungskräfte junge Gründer und Unternehmen in der Krise. …mehr

  • Apples Chefjurist wechselt zu Qualcomm

    Dachzeile

    Donald Rosenberg (56) hat es nur 10 Monate als General Counsel bei Apple ausgehalten. …mehr

  • MSI P35 Platinum

    Sockel-775-Platine

    Die Platine war einfach zu handhaben und schnitt bei den Tempotests gut ab. Besonders gut gefiel uns auch MSIs Hardware-Monitor. …mehr

  • BASE 5: Komplett-Flatrate im Oktober für 75 Euro

    Wer sich im Oktober für die Komplett-Flatrate BASE 5 entscheidet, zahlt für die Dauer der Vertragslaufzeit eine verringerte Grundgebühr von 75 Euro. Ursprünglich schlägt das Angebot mit 90 Euro zu Buche. Allerdings sollte man sich vor Vertragsabschluss informieren, denn bei der Konkurrenz ist ein vergleichbares Angebot unter Umständen noch preiswerter zu haben. …mehr

  • Teilnehmer der Demo Germany stehen fest

    Zwei Dutzend Startups werden am 16. Oktober vor einem exklusiven Auditorium in München ihre innovativen Produkte erstmals live auf der Bühne vorstellen. …mehr

  • debitel und klarmobil.de mit neuen Angeboten

    debitel und klarmobil.de starten mit neuen Angeboten in den Oktober. Deutschlands größter Handy-Provider bietet ab kommendem Monat den Tarif BASE Zero an, mit dem Kunden für zehn Cent je Minute in alle Netze telefonieren können. Mit etwas höheren Minutenpreisen, dafür ohne Mindestumsatz kann klarmobil.de die Kunden locken. Wer sich für dessen Starterpaket entscheidet, spart beim Kauf derzeit zehn Euro. …mehr

  • Office 2007 Home & Student wird noch billiger

    Dachzeile

    Microsoft bietet seine Version von Office 2007 für Privatkunden ab sofort für nur noch 139 Euro statt zuvor 169 Euro an. …mehr

  • Sony Ericsson V640i exklusiv bei Vodafone

    Sony Ericsson und Vodafone werden exklusiv das V640i auf den Markt bringen. Der Multimedia-Barren wurde gegenüber dem Vorgänger vor allem im musikalischen Bereich aufgewertet, auch optisch hat sich einiges getan. In den kommenden Wochen erscheint das Modell im Handel, ein Preis wurde bislang nicht genannt. …mehr

  • Giftstoffe im Druckertoner übersteigen Grenzwerte

    Bereits zum zweiten Mal konnten gesundheitsschädliche Stoffe im Druckpulver von Laserdruckern nachgewiesen werden. Die Zeitschrift "Computerbild" hatte den Test von Druckern im Prüflabor der Landesgewerbeanstalt Nürnberg (LGA) veranlasst. Auch in einem ähnlichen Test, der bereits vor eineinhalb Jahren durchgeführt wurde, fanden sich Giftstoffe im Toner. Getestet wurden dieses Mal sechs Farb-Laserdrucker der Hersteller Canon, Konica, Minolta, Lexmark, Samsung und HP. Dabei wurden zu hohe Konzentrationen von Styrol und DBT sowie ein zu hoher Ausstoß von Benzol festgestellt. …mehr

  • Jedes zweite Handy macht Probleme

    Jedes fünfte neue Handy muss innerhalb von zwei Jahren repariert werden und sogar fast jedes zweite Handy zeigt gelegentliche Ausfallserscheinungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter 7000 Lesern des Telekommunikationsmagazins "connect". Besonders fehleranfällig scheint die Software der Geräte zu sein, denn diese verursacht mit 42 Prozent Fehlerquote mit Abstand die meisten Pannen. In 14 Prozent der Fälle sorgt jedoch die Elektronik für Probleme und die Tastatur in immerhin zehn Prozent, knapp gefolgt von den Displays mit sieben Prozent. Auch Probleme mit Akku, Gehäuse oder fehlendem Empfang waren Gründe, Mobiltelefone in Reparatur zu geben. …mehr

  • ITIL: Version 3 will Kunden glücklich machen

    Die aktualisierte Version 3 der ITIL (IT Infrastructure Library) fokussiert stärker auf den unmittelbaren Wert von Prozess- und Organisationsoptimierung für den Kunden und den tatsächlichen Geschäftsnutzen für das Unternehmen. So fasste es Stuart Rance, IT Service Management Experte bei HP, in seiner Keynote beim 10. Internationalen IT Servicemanagement Herbstsymposium am vergangenen Mittwoch in Wien zusammen. "Version 2 hat wunderbar geholfen, um IT-Prozesse und Organisationsstrukturen innerhalb von Unternehmen zu optimieren und effizient zu gestalten. Das Problem dabei war, dass Kunden deswegen aber nicht unbedingt glücklicher waren", meinte Rance gegenüber pressetext. …mehr

  • Am Heim-PC auf Shopping-Tour in Shanghai

    Mit einer Shopping-Tour am Heim-PC buhlt ein texanisch-chinesisches Startup um Kunden aus den USA und Westeuropa. ShangBy, das mittlerweile finanzielle Mittel in Höhe von einer Million Euro von den Investmentfirmen Draper Richards und G-51 einsammeln konnte, hat sich auf Schmuck spezialisiert. Unter dem Motto "Ferngesteuertes Einkaufen" will der Neueinsteiger zum Kauf von vergleichsweise günstigen Edelsteinen und Perlenketten in Shanghai animieren. …mehr

  • Nokia verhandelt mit Navteq über Kauf

    Dachzeile

    Der finnische Handykonzern Nokia steht laut einem Pressebericht in Verhandlungen mit Navteq über einen Kauf des US-Anbieters von digitalen Straßenkarten. …mehr

  • simyo startet Telefonie-"Flatrate"

    Dachzeile

    Simyo, die Discount-Tochter von E-Plus für Wenigtelefonierer, hat eine Telefonie-"Flatrate" aufgelegt. …mehr

  • Drillisch und United Internet droht Konkurrenz bei Freenet-Übernahme

    Dachzeile

    Den Telekomfirmen United Internet und Drillisch droht nach Angaben aus Branchenkreisen bei der voraussichtlich geplanten Übernahme von Freenet Konkurrenz. …mehr

  • Berlin fordert Beteiligung deutscher Firmen bei Galileo

    Dachzeile

    Die Bundesregierung hat eine angemessene Beteiligung deutscher Unternehmen beim Aufbau des Satellitennavigationssystems Galileo gefordert und die Pläne der EU-Kommission für eine Neuausschreibung des Vorzeigeprojekts abgelehnt. …mehr

  • ERP: Anwender und Berater wissen zu wenig über Geschäftsprozesse

    Viele Unternehmen könnten mehr Nutzen aus ihren ERP-Systemen ziehen, wenn die Anwender ein besseres Verständnis für ihre Abläufe hätten. Doch auch auf Seiten der ERP-Berater beziehungsweise Einführungspartner ist oft nur Spezialwissen vorhanden. Ein Fachbuch soll Wissenslücken schließen. …mehr

  • Ex-Siemens-Chef Pierer im Visier interner Ermittler

    Dachzeile

    Der langjährige Siemens-Chef Heinrich von Pierer könnte einem Medienbericht zufolge im Zusammenhang mit dem Korruptionsskandal ins Visier der internen Ermittler geraten. …mehr

  • Telekom findet nach vier Monaten neuen Chef für T-Systems

    Dachzeile

    Die Deutsche Telekom hat vier Monate nach dem Rücktritt von Vorstandsmitglied Lothar Pauly einen neuen Chef für ihre Geschäftskundensparte T-Systems gefunden. …mehr

  • 5Star Movie Saver

    Gratis-Tool für Web-Videos

    Das kostenlose Online-Video-Tool 5Star Movie Saver holt Videos von gängigen Portalen aus dem Web und speichert sie auf der Festplatte. Trotz spartanischer Aufmachung entpuppte sich das Programm als nützliches Werkzeug. …mehr

  • Eclipse-Chef Mike Milinkovich im CW-Interview

    Wie Unternehmen beim Aufbau einer SOA von Open-Source-Software profitieren können, erklärt Mike Milinkovich, Chef der Eclipse Foundation, im Interview mit CW-Redakteur Wolfgang Herrmann. …mehr

  • Im Rechenzentrum alles unter Kontrolle

    Ein Itil-konformes Network Operations Center macht das System-Management der Apotheker- und Ärztebank verlässlich und effizient. …mehr

Zurück zum Archiv