Zurück zum Archiv

Meldungen vom 25.09.2007

  • Vista Ultimate - und was ist mit Extras?

    Dachzeile

    Viele Käufer des teuren Vista Ultimate sind wieder sauer auf Microsoft, weil der Softwarekonzern die vollmundig versprochenen "Extras" für sein Highend-Betriebssystem schuldig bleibt. …mehr

  • Apple iPod Classic 80 GB

    Test

    Apples neuer Festplatten-MP3-Player - der "kleine" bietet "nur" 80 GB und ein 2,5-Zoll-Farbdisplay für Fotos und Videos. Wie es mit Datentransferrate, Akkulaufzeit, Klang, Ausstattung steht, erfahren Sie hier. …mehr

  • Neues Mac-Office in den USA ab 15. Januar

    Dachzeile

    Zur Apple Expo in Paris hat sich Microsoft auf den Erscheinungstermin von "Office 2008 for Mac" festgelegt. …mehr

  • Netzwerkschutz: BioPassword versucht sich im Enterprise

    Mit der Version 4.0 seiner BioPassword Enterprise Edition will der amerikanische Anbieter von Authentifizierungs-Software verstärkt Kunden im Business-Sektor gewinnen. Helfen soll die Partnerschaft mit Juniper Networks. …mehr

  • Handy-TV interessiert in Europa keine S**

    Dachzeile

    Carrier und Handyhersteller hätten es sicher gern anders - aber (zumindest) in Europa will eigentlich niemand auf seinem Mobiltelefon fernsehen. …mehr

  • IT-Abteilungen bremsen Unternehmenswachstum

    Einer Studie von A.T. Kearney zufolge klagen die europäischen Topmanager über mangelhafte Unterstützung der Unternehmensziele. …mehr

  • Avatare von Combots bleiben in den Kinderschuhen stecken

    Der Kommunikationsanbieter Combots AG hat heute die Einstellung der Entwicklung seines gleichnamigen Chat- und VoIP-Services angekündigt. Nach ausgiebiger Prüfung sei man zu dem Schluss gekommen, der Dienst habe keine Zukunft. Selbst die grundsätzliche Fortführung der Messenger-Plattform steht derzeit in Frage. …mehr

  • ERP: AP AG sucht eigenes Rechnungswesen

    Der ERP-Anbieter AP AG aus Karlsruhe will nach der Mehrheitsbeteiligung durch den polnischen IT-Konzern Asseco die Aktivitäten im gehobenen Mittelstand verstärken. Dazu zählt auch ein eigenes Rechnungswesen, das durch eine Übernahme erworben werden soll. Zudem will der Anbieter ins On-Demand-Geschäft einsteigen. …mehr

  • EU-Kommission will am 13. November neue Telekom-Regeln vorstellen

    Dachzeile

    Die EU-Kommission will am 13. November Vorschläge für mehr Wettbewerb auf Europas Telekom-Märkten machen. …mehr

  • Immer mehr Gemeinden haben eigenen Online-Auftritt

    Die Zahl der deutschen Orte ohne offizielle Homepage im Internet hat sich weiter verringert. Derzeit bieten rund zwei Drittel aller Gemeinden eine eigene Webseite an. …mehr

  • Steve Ballmer eröffnet die CeBIT 2008

    Dachzeile

    Microsoft-Chef Steve Ballmer wird im kommenden Jahr zur Eröffnung der weltgrößten Computermesse CeBIT in Hannover eine Grundsatzrede (Keynote) halten. …mehr

  • Systems: Diamant Software zeigt Controlling-Lösung

    Die Diamant Software GmbH stellt auf der Systems unter anderem ihre vorkonfigurierte Controlling-Lösung "Diamant Controlling Chip" vor. …mehr

  • Aicovo bietet automatische Rückruffunktion für Websites

    Mit dem neuen Service von Aicovo kann sich der Besucher einer Website von deren Betreiber automatisch zurückrufen lassen. Er muss dazu nur seine Telefonnummer in ein Feld eintragen und kurz darauf klingelt sein Telefon. …mehr

  • Google testet eigenes Second Life

    Die Anzeichen verdichten sich, dass Google schon bald mit einer Alternative zu Second Life auf den Markt kommen will. Die Gerüchteküche angeheizt hat in diesem Fall die Arizona State University, die Studierende zur aktiven Partizipation an einem Projekt eines "großen Webunternehmens" einlädt. Dabei soll es unter anderem um 3D-Modellierung und Video-Gaming-Komponenten gehen, so die Universitätsleitung, die schon in der Vergangenheit immer wieder eng mit Google zusammengearbeitet hat. Bereits im Januar hatte Michael Eisenberg, ein Partner des Wagniskapitalgebers Benchmark Capital, mit dem Kommentar aufhorchen lassen, die Chefetage von Google plane, Google Earth in eine virtuelle Welt à la "Second Life" umwandeln. Wie die Arizona University durchblicken ließ, soll das im Test befindliche Projekt noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. …mehr

  • Voice over WLAN startet Siegeszug im Büro

    Voice over WLAN, also das Telefonieren im Drahtlosnetzwerk, wird in den kommenden Jahren seinen Siegeszug in Unternehmen antreten. Das prophezeien die Marktforscher von IDC in der aktuellen Studie "The Western European Voice over WLAN Equipment Opportunity, 2007-2011". Potenzielle Einsparungen und steigende Mobilität haben eine zunehmende Zahl von CIOs und Netzwerkmanager auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, Sprachoptionen in ihr Netz zu integrieren. Geht es nach den Prognosen der IDC-Experten soll der westeuropäische Markt bis 2011 um 67 Prozent wachsen und ein Volumen von knapp 700 Mio. Dollar erreichen. …mehr

  • Apple: iPhone-Update ruiniert entsperrte Geräte

    Das nächste iPhone-Softwareupdate wird eigenhändig entsperrte Geräte wahrscheinlich unbrauchbar machen. Mit dieser unmissverständlichen Warnung hat Apple auf die im Netz auftauchenden Anleitungen zum Freischalten des iPhones für andere Mobilfunknetze reagiert. "Anwender, die unautorisierte Modifikationen an ihrer Software vornehmen, verletzen die iPhone-Lizenz-Bestimmungen und verlieren dadurch ihre Garantie", so das offizielle Statement. Bei einem irreversiblen Schaden eines modifizierten iPhones durch Software-Updates können folglich auch keine Garantieansprüche geltend gemacht werden, so Apple. …mehr

  • Event: Live-Demo von "myOpenFactory"

    Am 31. Oktober 2007 findet die Abschlussveranstaltung zum Forschungsprojekt "myOpenFactory" statt. Dahinter verbirgt sich ist ein Quasi-Standard für den überbetrieblichen Datenaustausch vernetzt produzierender Unternehmen. …mehr

  • IDC: Mittelstand treibt Markt für Enterprise Applications an

    Nach Einschätzung der Marktforscher von IDC müssen sich die Anbieter von Business Software besser auf den Mittelstand einstellen. Diese Klientel wird in den kommenden Jahren eine Menge Geld in Enterprise Applications investieren. …mehr

  • Apple iPod Shuffle (3. Generation)

    Test

    Jetzt gibt`s Apples musikalische Wäscheklammer in neuen Farben. Wie sich der Miniplayer klanglich macht, erfahren Sie hier. …mehr

  • Docs&Rules bietet E-Mail-Frühwarnsystem

    Der Anbieter adressiert mit dem Tool insbesondere Unternehmen mit hohen Anforderungen an die Einhaltung gesetzlicher und freiwilliger Governance- und Compliance-Verpflichtungen. …mehr

  • Utimaco unterstützt vPro-Technologie von Intel

    Utimaco wird die nächste Generation von Intels vPro-Prozessor-Technologie unterstützen, die im kommenden Jahr auf den Markt kommt. …mehr

  • T-Systems: Chefsuche mit besonderen Umständen

    Einer der Gründe für die Schwierigkeiten der Telekom, den Chefsessel bei T-Systems neu zu besetzen, ist einem Pressebericht zufolge die Schwangerschaft der Topkandidatin. …mehr

  • Yahoo und Google mischen beim semantischen Web mit

    David Crystal, Sprachwissenschaftler und Herausgeber der "Cambridge Encyclopedia of the English Language", hat ein System entwickelt, das den Inhalt einer Internetseite versteht und in Zusammenhängen einordnen kann. Im Interview mit der "FAZ" erläuterte er seine Zukunftspläne: "Im Jahr 2000 haben wir das Unternehmen Crystal Reference gegründet, und in den ersten fünf Jahren des neuen Jahrtausends haben wir die Klassifikation auf möglichst viele Anwendungsgebiete erweitert". Anfang 2006 wurde sein Unternehmen dann von Ad Pepper übernommen. Man ließ keine Zweifel aufkommen, dass die Firmenstrategie sich auf die Online-Werbung konzentrieren solle. "Seitdem entwickeln wir das ganze Konzept in diese Richtung. Daraus entstand das Produkt iSense, das garantiert, dass die Werbung nur auf den gewünschten Plätzen erscheint und gefährliche oder sensible Inhalte wie Kriminalität, Erotik oder extremistische Inhalte gemieden werden", so Crystal gegenüber der "FAZ". …mehr

  • Stromsparen diesseits und jenseits des Atlantiks

    Eine Industriestudie bringt es an den Tag: Anwenderunternehmen haben vor allem ihre Stromkosten im Auge, wenn sie energieeffiziente Systeme einsetzen. Aber schon bei den zweitwichtigsten Gründen für Green IT unterscheiden sich Firmen diesseits und jenseits des Atlantiks erheblich. …mehr

  • Samsung i550: S60-Smartphone für Deutschland bestätigt

    Samsung bringt in Deutschland das S60-Smartphone i550 auf den Markt. Über das Gerät wurde erstmals im Juli berichtet, auf der IFA 2007 stellte der Hersteller ein Vorserienmodell aus. Der schicke Barren soll noch im vierten Quartal in den Handel kommen, ein Preis ist nicht bekannt. …mehr

  • [UPD] Dokumentierte Sicherheit: Blackberry ist Common Criteria-zertifiziert

    RIMs Antwort auf die anhaltende Kritik gegen die Sicherheit seiner Software könnte kaum deutlicher ausfallen. Seit heute sind Server und Client mit der Common Criteria-Stufe EAL2+ zertifiziert, die auch das BSI anerkennt. Ob sich die elementare Kritik des Serverstandorts damit aus der Welt schaffen lässt, bleibt unklar. …mehr

  • PC-Sicherheit ohne Leistungsverlust und lästige Popups

    Der Security-Anbieter McAfee hat heute seine neuen Produktsuiten in der 2008er Version vorgestellt. Das Unternehmen verspricht dabei vor allem Zurückhaltung bei der Beanspruchung von Rechnerleistung sowie bei Popups und Alarmmeldungen. "Mit der Version 2007 haben wir sehr viele neue Funktionen in unser Sicherheitsprogramm integriert. Dies ging jedoch auch auf Kosten der Leistung. Daher haben wir uns beim aktuellen Produkt darauf konzentriert, das Programm effizienter zu gestalten. Zudem wird mit dem 'Nicht Stören'-Modus vermieden, dass Sicherheitswarnungen angezeigt werden, während der User sich beispielsweise einen Film im Full-Screen-Modus ansieht", erläutert Isabell Unseld, PR Managerin bei McAfee, im Gespräch mit pressetext. …mehr

  • Ajax Alliance entdeckt Mashups

    Auf der AjaxWorld-Konferenz in Santa Clara stellte die OpenAjax-Organisation gestern einen Hub für gemischte Toolkit-Umgebungen vor. …mehr

  • Cisco-Chef Chambers erhält 3,5 Millionen Dollar Bonus

    Cisco-CEO John Chambers bekommt für das im Juli abgeschlossene Geschäftsjahr 2006/07 einen Bonus in Höhe von 3,5 Millionen Dollar für das gute Ergebnis der Company. …mehr

  • Microsoft will einen Teil von FaceBook - Google aber auch

    Dachzeile

    Microsoft ist einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge an einer Minderheitsbeteiligung an dem boomenden Social-Networking-Portal FaceBook interessiert. …mehr

  • Manipulationsverdacht: FBI ermittelt gegen Unisys

    Der IT-Dienstleister Unisys soll die Abwehrsysteme amerikanischer Behörden nicht gewartet und so Datenklau im großen Stil ermöglicht haben. …mehr

  • E-Plus erwartet steigende Einnahmen durch sinkende Minutenpreise

    Die Mobilfunkpreise in Deutschland könnten schon bald weiter sinken. Nach Aussage von KPN-Chef Ed Scheepouwer sei ein Preisrückgang auf acht Cent je Minute möglich, einen zeitlichen Rahmen legte der Manager nicht fest. Voraussetzung sei die Senkung der Terminierungsentgelte, die Netzbetreiber für Telefonate in Fremdnetze bezahlen müssen. …mehr

  • BenQ C30: musikalischer Einsteiger mit stylischer Hülle

    BenQ hat sich zumindest hierzulande fast vollständig aus dem Mobilfunkgeschäft zurückgezogen. Nur hin und wieder präsentieren die Taiwaner einzelne Modelle, darunter auch das Barrenhandy C30. Der Einsteiger will sich vorrangig an junge, musikbegeisterte Käufer richten, das dahinterstehende Konzept kann aber nur bedingt überzeugen. …mehr

  • Bea-CEO Chuang wirbt für Project Genesis

    Unter dem Namen Genesis kündigte Bea Systems eine Applikations-Plattform an, die das Entwickeln dynamischer Business-Anwendungen wesentlich beschleunigen soll. …mehr

  • Combots stellt seinen Dienst ein

    Dachzeile

    Die Combots AG wird ihren Service "für die persönliche, digitale Kommunikation" in seiner jetzigen Form einstellen und sich neu ausrichten. …mehr

  • Gigabyte GA-P35-DS3R

    Sockel-775-Platine

    Die Platine konnte uns dank einer nahezu tadellosen Handhabung und ihrem Tempo überzeugen. …mehr

  • Auch im Service-Management ist Standardisierung gefragt

    Laut einer Studie von Materna hat sich Itil längst durchgesetzt, und die Version 3 rückt langsam, aber sicher ins Scheinwerferlicht der Anwender. …mehr

  • Britische Sage ist an deutschen Software-Herstellern interessiert

    Dachzeile

    Der britische Software-Hersteller Sage ist an der Übernahme kleinerer Konkurrenten in Deutschland interessiert. …mehr

  • Mobilfunker E-Plus will Preise weiter senken

    Dachzeile

    Der Mobilfunkbetreiber E-Plus spricht sich für weitere Preissenkungen in der Mobilfunkbranche aus. …mehr

  • Betriebsübergang bereitet IBM-Tochter Sercon Ärger

    Rund 130 von insgesamt 750 Sercon-Beratern wechseln demnächst zu IBM Business Services. Betroffene Mitarbeiter äußern sich unzufrieden über die Konditionen und befürchten den Ausverkauf von Sercon. …mehr

  • Microsoft setzt für seine Xbox 360 auf das Kultspiel Halo 3

    Dachzeile

    Das von Millionen Fans lang erwartete Kultspiel "Halo 3" soll für Microsofts "Xbox 360" endlich die Entscheidung im hart umkämpften Konsolen-Markt bringen. In der Nacht zu Dienstag kam der Verkaufsschlager in der dritten Version zunächst in den USA in die Geschäfte. …mehr

  • US-Startup will mit Lauschangriff VoIP-Anbieter gewinnen

    Mit einer Software, die es erlaubt, Internet-Telefongespräche zu analysieren und den Nutzern somit zeitgleich relevante Informationen oder Werbung anzuzeigen, will das US-amerikanische Startup Puddingmedia etablierte Voice-over-IP-Anbieter für sich gewinnen. Die ausgeklügelte Idee beruht dabei auf dem Geschäftsprinzip, den während des Telefonats in Verbindung stehenden Gesprächspartnern direkt Informationen über lokale Dienstleister anzubieten, berichtet die "BusinessWeek". Langfristiges Ziel des Unternehmens ist es, die Software an namhafte VoIP-Anbieter wie Skype zur Werbe- und Informationsoptimierung zu verkaufen. …mehr

  • NEC droht NASDAQ-Rausschmiss

    Der japanische Elektronikkonzern NEC steht offenbar kurz vor dem Delisting an der US-Technologiebörse NASDAQ. NEC sieht sich eigenen Angaben zufolge nicht in der Lage, bei der Erstellung seiner Bilanz die strengen Vorgaben der US-Wertpapierbehörde SEC zu erfüllen. Die bereits zwei Mal verlängerte Frist für die Abgabe läuft heute aus. …mehr

  • Armani-Phone: Samsung SGH-P520 im Edel-Outfit

    Samsung und Armani haben ihre Kooperation im Mobilfunkmarkt bekannt gegeben. Mit dem SGH-P520 bringen die Koreaner ein Barrenhandy in den Handel, das exklusiv als Armani-Phone in den Stores des Modelabels verkauft wird und dem populären Vorbild LG KE850 (Prada-Phone) folgt. Ab November kommt das Luxus-Handy in den Handel, der Preis liegt unbestätigten Angaben zufolge bei 650 Euro. …mehr

  • AVS Video Remaker 2.3

    Videos verlustfrei editieren

    Der Video-Editor AVS Video Remaker 2.3, der in unserem Test gute Ergebnisse lieferte, wird in zwei interessanten Lizenzierungsmodellen angeboten: als 1-Jahres-Abo oder als unbegrenzte Lebenszeit-Flatrate. …mehr

  • WordPress 2.3 "Dexter" ist fertig

    Dachzeile

    Die WordPress-Community hat die neue Version 2.3 "Dexter" (zu Ehren des Jazz-Saxophonisten Dexter Gordon) der populären Blog-Software veröffentlicht. …mehr

  • Gericht: Roamingsperre ist Grund für fristlose Kündigung

    Der Mobilfunkanbieter o2 hat seinen Netzausbau lange hinausgezögert, schließlich konnten dessen Kunden dank des Roamingabkommens mit T-Mobile auch über das Fremdnetz telefonieren. Jetzt baut o2 sein eigenes Netz aus und lässt das Roaming Stück für Stück abschalten - zum Nachteil einiger o2-Kunden. …mehr

Zurück zum Archiv