Meldungen vom 13.07.2007

  • Mobotix ermöglicht viele Überwachungsszenarien

    Überwachte Rechenzentren

    Kameras zur Überwachung von Server-Räumen können unerlaubten Zutritt nicht verhindern, als digitaler Wachposten wohl aber abschreckend wirken. Die COMPUTERWOCHE hat ein Modell von Mobotix unter die Lupe genommen. …mehr

  • Der Markt für R&D-Services wächst

    Vor allem das Auslagern von umfassenden Leistungspaketen im Bereich Forschung & Entwicklung liegt im Trend. …mehr

  • Teure Technik: Netzbetreiber verkaufen Sendeanlagen

    In einem Interview mit dem Wall Street Journal hat ein Sprecher der Deutschen Telekom mitgeteilt, das Unternehmen denke über den Verkauf seiner Sendemasten und Türme nach. Damit folgt der Bonner Konzern einem Trend, der überall in Europa zu beobachten ist: dem Outsourcing der Infrastruktur. …mehr

  • Sophos strukturiert sein Sicherheitslösungs-Portfolio neu

    Sophos, Anbieter von IT-Lösungen für "Security and Control", hat sein Portfolio gemäß seiner strategischen Ausrichtung neu strukturiert. Kunden soll die Wahl der für sie passenden Lösung vereinfacht werden, gleichzeitig bekommen sie integrierten Schutz für die gesamte IT-Infrastruktur aus einer Hand. …mehr

  • E-Business-Offensive für Mittelstand und Handwerk

    Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) startet eine spezielle E-Business-Offensive. Auf über 300 Veranstaltungen informiert die Initiative kostenlos zum Thema "Elektronischer Geschäftsverkehr". …mehr

  • Das bringt AIX 6

    Ein jetzt freigegebenes Beta-Release der nächsten Unix-Version von IBM zeigt, dass Anwender vor allem bessere Virtualisierungsmöglichkeiten bekommen. …mehr

  • VOI: Deutsche Unternehmen investieren mehr ins Informations-Management

    Der Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. (VOI) hat eine Untersuchung zum Marktpotenzial von Dokumentenmanagement-Systemen (DMS) in Deutschland herausgegeben. Die Befragung von über 1.000 Unternehmen betraf unter anderem auch das geplante Investitionsvolumen für die Einführung eines DMS. …mehr

  • Spoerr warnt vor Zerschlagung von Freenet

    Die Auseinandersetzung zwischen Freenet und Großaktionären wie Drillisch geht in eine neue Runde. …mehr

  • US-Kongress tadelt iPhone-Verkaufspolitik

    Der Exklusivvertrag zwischen Apple und AT&T zur Vermarktung des iPhone sorgt im US-Kongress für Zündstoff. …mehr

  • Patch-Fest bei Oracle: 46 Security-Updates geplant

    Einmal im Quartal bringt Oracle Sicherheits-Updates für seine Applikationen heraus. Am kommenden Dienstag ist es wieder soweit – geplant sind Patches unter anderem für die Oracle-Datenbank 10g, den Application Server und die E-Business-Suite. …mehr

  • NCP bringt VPN-Clients für Windows Vista 64-Bit auf den Markt

    Mit den Versionen 9.0 des "Secure Enterprise Client" und 9.01 des "Secure Entry Client" stellt NCP jetzt auch VPN-Clients für Windows Vista 64-Bit zur Verfügung. Die universelle Kommunikationssoftware ist für den Einsatz in beliebigen Remote Access VPN-Umgebungen geeignet. …mehr

  • Europa im Outsourcing-Hoch

    Die Marktbeobachter von TPI verzeichnen in der ersten Jahreshälfte 2007 im Vergleich zum Vorjahr 78 Prozent mehr europäische Outsourcing-Deals. …mehr

  • Notebooks für Spaßvögel und Verliebte

    Notebooks in Schwarz, Silber oder Nachtblaumetallic hat jeder. Bei Toshiba können Käufer ihren Tragbaren jetzt mit einem individuellen Motiv auf dem Deckel bestellen. Rosen, Früchte, Herzchen oder die Schwiegermutter – nichts ist unmöglich. …mehr

  • Mann schreibt Buch – auf dem Telefonino

    Ein italienischer Pendler hat die Zeit im Zug damit verbracht, auf seinem Nokia-Mobiltelefon ein Buch zu schreiben. …mehr

  • iPhone mutiert zum Business-Tool

    Auch die Anbieter von Business-Software wollen von dem Hype rund um das neue Apple-Handy profitieren. Als einer der ersten hat Netsuite seine On-Demand-Applikationen an die Nutzung via iPhone angepasst. …mehr

  • Nokia Siemens besiegelt Stellenabbau

    Manager von Nokia Siemens Networks (NSN) und Arbeitnehmervertreter haben die Verhandlungen zur Restrukturierung des Joint Ventures abgeschlossen. München ist von den Entlassungen am stärksten betroffen. …mehr

  • T-Systems: Die größten Chancen hat HP

    Mindestens vier Konzerne sollen noch im Rennen um T-Systems sein: HP, Accenture, CapGemini und Atos Origin. Eine Vorauswahl wird im August getroffen. …mehr

  • Samsung: Gewinnrückgang im 2. Quartal und positive Aussichten

    Samsung, weltweit drittgrößter Hersteller von Mobiltelefonen, musste im vergangenen Quartal das schlechteste Ergebnis seit 2001 hinnehmen. Trotz eines leichten Anstiegs des Umsatzes brach der operative Gewinn ein. Insbesondere die Rückgänge in der Chip- und der Handysparte drückten auf das Ergebnis. Doch die Südkoreaner sehen optimistisch in die Zukunft. …mehr

  • T-Mobile bringt myFaves nach Deutschland

    T-Mobile startet mit dem Community-Dienst myFaves auch in Deutschland. Nachdem er seit vergangenem Jahr bereits in den USA erfolgreich vermarktet wird, können Kunden des Netzbetreiber auch hierzulande bald über diesen Service miteinander in Kontakt treten. Mit Einzelheiten zum Angebot ist zur IFA zu rechnen, die Internet-Präsenz ist bereits geschaltet. …mehr

  • VideoTube schwer genervt von der GEMA

    Mit einem Statement hat die Landshuter Firma VideoTube auf ein gestriges Urteil reagiert, das zugunsten der GEMA ausgefallen war. …mehr

  • DasTelefonbuch für Smartphone und PDA aus dem TVG Verlag als Sonderausgabe erhältlich

    "DasTelefonbuch" für Smartphone und PDA gibt es ab Mitte Juli in einer exklusiven Sonderausgabe. Die Deutschland-Version mit den bundesweiten Telefonbucheinträgen ist bereits auf einer miniSD-Karte vorinstalliert. …mehr

  • IT-Vorstand der MLP Bank geht

    Nach zehn Berufsjahren scheidet Carsten Stockmann, zuletzt als COO für die IT der MLP Bank verantwortlich, aus dem Heidelberger Unternehmen aus. …mehr

  • FSC stellt Esprimo-Notebooks vor

    Fujitsu Siemens Computers erweitert sein Portfolio um die Notebook-Serie Esprimo. Die Modelle "Mobile U9200", "Mobile M9400" und "Mobile D9500" zielen auf das mittlere und das Einstiegs-Segment. …mehr

  • Funkstörung zwischen Business und IT

    Berlecon Research fragte im Auftrag von Beck et al. mehr als 200 Business-Entscheider nach ihrer Einschätzung der unternehmenseigenen Informationstechnik. Das Verhältnis ist keineswegs ungetrübt. …mehr

  • Mit BASE 2 ein Leben lang kostenlos telefonieren

    Mit E-Plus können BASE2-Kunden ein Leben lang kostenlos telefonieren. Wer im Rahmen des Programmes zur Kundengewinnung mindestens 25 Neukunden mit BASE-Vertrag erfolgreich wirbt, erhält den monatlichen Paketpreis ein Leben lang erstattet - so lange, wie der Vertrag in diesem Tarif besteht. Allerdings sollte man beim Telefonieren auf das angerufene Netz achten, sonst könnte die nächste Rechnung zur bösen Überraschung werden. …mehr

  • Warum ein Mittelständler eine SOA baut

    Um Integrationsprobleme zwischen unterschiedlichen Anwendungen in den Griff zu bekommen, entwickelte der Marburger Standortbetreiber Pharmaserv eine Service-orientierte Architektur (SOA). …mehr

  • Für den Admin wird es leichter

    Oracle 11g

    Das neue Release 11g der Oracle-Datenbank kommt nicht mit aufsehenerregenden Techniksprüngen. Doch die zahlreichen Neuerungen "im Kleinen" versprechen dem Administrator eine deutliche Erleichterung seiner Arbeit. …mehr

  • SaaS: Microsoft strickt Partnerprogramm rund um Office Live

    Microsoft-Partner sollen eigene Dienste für das Software-as-a-Service-Portal Office Live entwickeln und über einen Online-Marktplatz anbieten. Der Konzern will sie am Umsatz beteiligen, wenn Online-Kunden die Partnerprodukte erwerben. …mehr

  • Mit diesen IT-Skills sind Sie zukunftssicher …

    Der IT-Arbeitsmarkt boomt. Aber Vorsicht: Nur wer die richtige Qualifikation mitbringt, hat eine Chance auf Anstellung. Wir nennen Ihnen elf IT-Skills, mit denen Sie sich für einen Arbeitgeber unverzichtbar machen. …mehr

  • Gegen den Strich: Pilotstudie zur Handy-Strahlung

    Auch nahe einer inaktiven UMTS-Basisstation fühlen sich die Befragten unwohl. …mehr

  • Beta Systems wandelt seine DMS-Produkte zu SOA-Services

    Anwender können künftig Aufgaben des Dokumenten- Managements und der Benutzerkontenverwaltung in Geschäftsprozesse einbinden. …mehr

  • Combots jetzt kompatibel zu ICQ und Co.

    In den Instant-Messenger Combots lassen sich jetzt die Kontakte der meisten gängigen Chat-Clients integrieren. Damit ist es nicht mehr nötig mehrere Messenger parallel laufen zu lassen, um mit seinen Freunden und Kollegen in Kontakt zu bleiben. Combots bietet auch eine Version für Mobiltelefone, derzeit werden jedoch nur einzelne Geräte unterstützt. …mehr

  • ROKR U9: musikalischer Tropfen für den Kieselstein

    Motorola kombiniert beim ROKR U9 den Lifstyle-Folder PEBL mit einer erweiterten Musikfunktion. Bei der Produktidee nimmt sich der US-Hersteller den Slider Z6 zum Vorbild, auch hier wurde ein bereits erhältliches Modell mit der Bezeichnung ROKR versehen. Ob Motorola mit dem Gerät sein Portfolio verbessert, ist fraglich. Am 19. Juli präsentiert das Unternehmen seine Geschäftszahlen, die bereits im Vorfeld nach unten korrigiert wurden. …mehr

  • Hintergrund: Abfrage von Kontodaten

    Die automatisierte Abfrage von Kontodaten ist ein heißes Eisen. Diese Woche hat das Bundesverfassungsgericht dazu entschieden. Sein Urteil: Ja, aber. …mehr

  • Bericht: T-Systems findet keinen Partner

    Alle strategischen Partner für T-Systems hätten sich zurückgezogen, heißt es beim "Handelsblatt". …mehr

Zurück zum Archiv