Zurück zum Archiv

Meldungen vom 28.02.2007

  • eDeveloper jetzt auch als kostenlose Einstiegsversion

    Die Münchner Magic Software Enterprises GmbH bringt Version 10 ihrer Entwicklungsumgebung in drei Varianten. …mehr

  • CeBIT: Gingcom speichert, sichert und archiviert

    Die BDT AG, Rottweil, bietet unter dem Namen gingcom ein neuartiges Appliance an, mit dem kleine und mittlere Unternehmen ihre Datensicherung und -archivierung erschlagen können. …mehr

  • VMware attackiert Microsofts Virtualisierungspolitik

    Der von zunehmender Konkurrenz genervte Marktführer spricht von Ignorierung der Anwenderinteressen. …mehr

  • Attachmate bringt Legacy-Anwendungen in die SOA

    Mit "Verastream Host Integrator 6.5" offeriert das US-amerikanische Softwarehaus ein Tool für die Integration von Altsystemen in eine Service-orientierte Architektur. …mehr

  • Sturm-Trojaner wütet in Blogs und Foren weiter

    Eine neue Version des als "Sturm-Wurm" berüchtigten Trojaners soll das Web als Verbreitungskanal nutzen. …mehr

  • ContentXXL SharePoint Edition ermöglicht Web Content Management mit Office 2007

    Die ContentXXL International GmbH bietet ab sofort die „SharePoint Edition 2007“ an. Die WCM-Lösung (Web Content Management) ermöglicht es Unternehmen, Inhalte aus Office- und SharePoint-Systemen mehrsprachig, barrierefrei und CI/CD-konform im Internet zu veröffentlichen. …mehr

  • HandyGames bringt Panzer Tactics DS aufs Handy

    HandyGames wird noch vor der Veröffentlichung des Handheld-Titels Panzer Tactics DS eine entsprechende Handyumsetzung auf den Markt bringen. Diese soll vor allem durch eine detailgetreue Adaption des Gameplays von sich Reden machen. …mehr

  • HandyGames bringt Panzer Tactics DS aufs Handy

    HandyGames wird noch vor der Veröffentlichung des Handheld-Titels Panzer Tactics DS eine entsprechende Handyumsetzung auf den Markt bringen. Diese soll vor allem durch eine detailgetreue Adaption des Gameplays von sich Reden machen. …mehr

  • HandyGames bringt Panzer Tactics DS aufs Handy

    HandyGames wird noch vor der Veröffentlichung des Handheld-Titels Panzer Tactics DS eine entsprechende Handyumsetzung auf den Markt bringen. Diese soll vor allem durch eine detailgetreue Adaption des Gameplays von sich Reden machen. …mehr

  • Schulbuchverleger: Lehrer setzen kaum neue Medien ein

    Deutsche Lehrer scheuen nach Angaben von Schulbuchverlegern davor zurück, neue Medien im Unterricht einzusetzen. …mehr

  • Nokia vs. Qualcomm: Patentverfahren ausgesetzt

    Der zuständige US-Richter im Patentstreit der Handy-Hersteller Nokia und Qualcomm hat das anhängige Verfahren nach Angaben Nokias bis auf Weiteres gestoppt. …mehr

  • Lenovo versucht sich an Consumer-Desktops

    Der chinesische PC-Bauer Lenovo Group bringt in Deutschland und Österreich erstmals Desktop-Rechner für Endkunden auf den Markt. …mehr

  • Update: Telekom-Beschäftigte gegen Konzernumbau - Aufsichtsrat tagt

    Mehr als zehntausend Beschäftigte der Deutschen Telekom haben am Mittwoch auf einer Großdemonstration in Bonn gegen den geplanten Umbau des Konzerns protestiert. …mehr

  • Deutsche Industrie warnt vor weiteren Verzögerungen bei Galileo

    Im Streit um den schleppenden Aufbau des geplanten europäischen Navigationssystems Galileo hat die deutsche Industrie vor weiteren Verzögerungen gewarnt. …mehr

  • B700 und E670: Grundig macht Linux mobil

    Grundig Mobile hat zwei neue Handys vorgestellt. Das B700 läuft als Smartphone unter Linux OS und erinnert optisch an den Moto Q. Der Folder E670 ist ein Mittelklasse-Handy und zeigt ebenfalls Ähnlichkeiten zu bekannten Gesichtern, diesmal jedoch aus dem Hause BenQ Mobile. …mehr

  • B700 und E670: Grundig macht Linux mobil

    Grundig Mobile hat zwei neue Handys vorgestellt. Das B700 läuft als Smartphone unter Linux OS und erinnert optisch an den Moto Q. Der Folder E670 ist ein Mittelklasse-Handy und zeigt ebenfalls Ähnlichkeiten zu bekannten Gesichtern, diesmal jedoch aus dem Hause BenQ Mobile. …mehr

  • Grafikkarte: Evga e-Geforce 8800 GTS KO ACS3 Edition

    Nicht jedes Oberklassemodell gleicht dem anderen. Manche sind deutlich schneller, aber auch sehr viel teurer. Ob sich der höhere Preis für dieses stark getunte Modell lohnt, erfahren Sie hier. …mehr

  • Millennials - was der Nachwuchs wirklich will

    Sie sind nach 1980 geboren, legen großen Wert auf Unabhängigkeit und setzen modernste Technik völlig unbefangen ein. Die Wirtschaft stellt sich allerdings auf die neue Mitarbeitergeneration kaum ein. …mehr

  • BluOnyx: externe Festplatte für Handy und PC

    Der Hersteller Agere Systems hat eine Festplatte vorgestellt, die sich als Speichererweiterung für mobile Geräte wie Handys, Digitalkameras aber auch für jeden PC eignet. Die Bedienung erfolgt in jedem Fall über das eigene Mobiltelefon. …mehr

  • Blue Onyx: externe Festplatte für Handy und PC

    Der Hersteller Agere Systems hat eine Festplatte vorgestellt, die sich als Speichererweiterung für mobile Geräte wie Handys, Digitalkameras aber auch für jeden PC eignet. Die Bedienung erfolgt in jedem Fall über das eigene Mobiltelefon. …mehr

  • Blue Onyx: externe Festplatte für Handy und PC

    Der Hersteller Agere Systems hat eine Festplatte vorgestellt, die sich als Speichererweiterung für mobile Geräte wie Handys, Digitalkameras aber auch für jeden PC eignet. Die Bedienung erfolgt in jedem Fall über das eigene Mobiltelefon. …mehr

  • Blue Onyx: externe Festplatte für Handy und PC

    Der Hersteller Agere Systems hat eine Festplatte vorgestellt, die sich als Speichererweiterung für mobile Geräte wie Handys, Digitalkameras aber auch für jeden PC eignet. Die Bedienung erfolgt in jedem Fall über das eigene Mobiltelefon. …mehr

  • Blue Onyx: externe Festplatte für Handy und PC

    Der Hersteller Agere Systems hat eine Festplatte vorgestellt, die sich als Speichererweiterung für mobile Geräte wie Handys, Digitalkameras aber auch für jeden PC eignet. Die Bedienung erfolgt in jedem Fall über das eigene Mobiltelefon. …mehr

  • Navigationsgerät: Navigon TS 7000T Europe im Test

    Mobile Navigationsgeräte liegen im Trend, die Hersteller freuen sich über stetig wachsende Verkaufszahlen und die Kunden über das Ende von Fragen wie "Hast Du dich verfahren?!?". Der TS 7000T Europe von Navigon ist mit dem Mobile Navigator 6 ausgestattet, das einige nützliche Details aufweist. Wir haben das Gerät getestet.  …mehr

  • Getronics streicht nach roten Zahlen sein Umsatzziel

    Der niederländische IT-Dienstleister Getronics hat im Jahr 2006 rote Zahlen geschrieben und sein Umsatzziel für 2008 widerrufen. …mehr

  • SAP erweitert Branchenlösung für Versorgungsunternehmen

    Der deutsche Softwarekonzern hat anlässlich seiner sechsten International Utilities Conference (IUC) in Amsterdam zusätzliche Funktionen für seine Branchenlösung angekündigt. …mehr

  • Honorare: SAP-Freiberufler hängen Entwickler ab

    Die stärkere Nachfrage schlägt sich in höheren Honorarwünschen nieder. Vom anhaltenden Aufschwung im Freiberuflermarkt profitieren vor allem SAP-Berater und andere teure Spezialisten. …mehr

  • Milliardengeschäfte mit Dual-Mode-Handys

    Die Marktforscher von Juniper Research gehen davon aus, dass die Nachfrage nach Dual-Mode-Handys für die WLAN- und Mobiltelefonie den weltweiten Markt für Voice-over-Wifi-Equipment (VoWifi) bis 2012 auf über 82 Milliarden Dollar anwachsen lässt. …mehr

  • An die Kissen, fertig, los! I-play lässt die Federn fliegen

    I-play hat für das 2. Quartal 2007 seinen neuesten Handyspieltitel Sexy Kissenschlacht angekündigt, in der sich gut aussehende junge Mädchen in bester Fightspiel-Manier die Kissen nur so um die Ohren hauen. Wenn es dann noch einen Multiplayer-Modus gibt, schaut man(n) noch genauer hin. …mehr

  • An die Kissen, fertig, los! I-play lässt die Federn fliegen

    I-play hat für das 2. Quartal 2007 seinen neuesten Handyspieltitel Sexy Kissenschlacht angekündigt, in der sich gut aussehende junge Mädchen in bester Fightspiel-Manier die Kissen nur so um die Ohren hauen. Wenn es dann noch einen Multiplayer-Modus gibt, schaut man(n) noch genauer hin. …mehr

  • An die Kissen, fertig, los! I-play lässt die Federn fliegen

    I-play hat für das 2. Quartal 2007 seinen neuesten Handyspieltitel Sexy Kissenschlacht angekündigt, in der sich gut aussehende junge Mädchen in bester Fightspiel-Manier die Kissen nur so um die Ohren hauen. Wenn es dann noch einen Multiplayer-Modus gibt, schaut man(n) noch genauer hin. …mehr

  • An die Kissen, fertig, los! I-play lässt die Federn fliegen

    I-play hat für das 2. Quartal 2007 seinen neuesten Handyspieltitel Sexy Kissenschlacht angekündigt, in der sich gut aussehende junge Mädchen in bester Fightspiel-Manier die Kissen nur so um die Ohren hauen. Wenn es dann noch einen Multiplayer-Modus gibt, schaut man(n) noch genauer hin. …mehr

  • Merrill Lynch ist Salesforces mysteriöser neuer Großkunde

    Die Investment-Bank Merrill Lynch wurde jetzt als der geheimnisvolle neue Großkunde indentifiziert, der auf 25.000 Arbeitsplätzen die Mietsoftware von Salesforce.com installiert. …mehr

  • CIO-Abend: Die Bedeutung der IT

    Am 18. April 2007 diskutieren IT-Chefs in München über aktuelle Herausforderungen in ihrem Geschäft. …mehr

  • Das papierlose Büro: So lassen sich E-Mails verwalten

    7-it eE, ein Zusammenschluss aus IT-Freiberuflern, zeigt am 12. März 2007 in München ein revisionssicheres Verfahren zur Archivierung digitaler Dokumente. …mehr

  • ERP: Sage Bäurer lässt die Boa frei

    Bei "Bäurer Open Access" (Boa) handelt es sich um eine überarbeitete Technikplattform für die ERP-Produktlinien "Bäurer Trade" und "Bäurer Industry". Boa setzt sich aus einem Java-Server, einem Eclipse-Entwicklungswerkzeug sowie einem Java-basierenden Frontend zusammen. …mehr

  • Studie: Handyparken wird gern angenommen

    Über 50.000 Mal pro Monat nutzen Autofahrer in zehn verschiedenen Städten in Deutshland das so genannte Handyparken. Es ist bequem, allerdings im Vergleich zum Parkscheinautomaten mit zusätzlichen Gebühren verbunden. …mehr

  • Studie: Handyparken wird gern angenommen

    Über 50.000 Mal pro Monat nutzen Autofahrer in zehn verschiedenen Städten in Deutshland das so genannte Handyparken. Es ist bequem, allerdings im Vergleich zum Parkscheinautomaten mit zusätzlichen Gebühren verbunden. …mehr

  • Studie: Handyparken wird gern angenommen

    Über 50.000 Mal pro Monat nutzen Autofahrer in zehn verschiedenen Städten in Deutshland das so genannte Handyparken. Es ist bequem, allerdings im Vergleich zum Parkscheinautomaten mit zusätzlichen Gebühren verbunden. …mehr

  • Sony baut HDTV-Ausgang in neue Digitalkameras

    Besitzer von HD-Fernsehern können ihre Fotos bald auch in einer hohen Auflösung von der Kamera einspielen. …mehr

  • Neuer AMD-Chipsatz integriert Grafikprozessor

    Prozessor-Hersteller AMD hat gestern den Chipsatz 690 auf den Markt gebracht. Er enthält mit dem ATI Radeon X1250 erstmals einen integrierten Grafikprozessor. …mehr

  • Avaya: "Microsoft hat uns zuerst gefragt"

    Vor seiner Unified-Communications-Allianz mit Nortel habe sich Microsoft an Avaya gewandt, behauptet der Telefonieausrüster für Unternehmen, sich dabei aber einen Korb geholt. …mehr

  • Google drängt mit Online-Office in die Unternehmen

    Die Web-Company kündigte eine kommerzielle Variante ihrer gehosteten Office-Applikationen an. Im Gegensatz zu den kostenlosen Versionen garantiert Google dafür hohe Verfügbarkeit und Support. Vorerst stellen die leichtgewichtigen Web-Tools kaum eine Konkurrenz für Microsoft dar. …mehr

  • Samsung zeigt 0,74 mm flaches Handy-Display

    Samsung hat mit einem 0,74 mm flachen Handy-Display einen neuen Rekord aufgestellt. Bis das Bauteil in die Massenproduktion geht, wird wohl noch einige Zeit vergehen, allerdings treibt das LC-Display mit QVGA-Auflösung den Magerwahn bei Handys weiter voran. …mehr

  • Samsung zeigt 0,74 mm flaches Handy-Display

    Samsung hat mit einem 0,74 mm flachen Handy-Display einen neuen Rekord aufgestellt. Bis das Bauteil in die Massenproduktion geht, wird wohl noch einige Zeit vergehen, allerdings treibt das LC-Display mit QVGA-Auflösung den Magerwahn bei Handys weiter voran. …mehr

  • Samsung zeigt 0,74 mm flaches Handy-Display

    Samsung hat mit einem 0,74 mm flachen Handy-Display einen neuen Rekord aufgestellt. Bis das Bauteil in die Massenproduktion geht, wird wohl noch einige Zeit vergehen, allerdings treibt das LC-Display mit QVGA-Auflösung den Magerwahn bei Handys weiter voran. …mehr

  • Salesforce.com sieht sich als Plattform-Provider

    In den nächsten zwei Jahren will das Unternehmen einen Wandel zum Hosting-Anbieter von Entwicklungsplattformen vollziehen. …mehr

  • SAP-Manager Agassi sieht IT-Jobs in radikalem Wandel

    In einem Gespräch mit der englischen "Financial Times" hat SAPs Chef der Product and Technology Group, Shai Agassi, seine Visionen entworfen. Demnach stehen IT-Abteilungen vor einem grundlegenden Wandel. …mehr

  • Atoolo packt den Desktop in den Browser

    Die Atoolo GmbH aus Münster (!) zeigt mit ihrem gleichnamigen "Web-Desktop" eindrucksvoll, was man mit J2EE, JavaScript, AJAX und Web-Standards alles zaubern kann. …mehr

  • Debitel Fair Flat: 3000 Minuten für 79 Euro

    Ab März bringt debitel mit der Fair Flat einen neuen Tarif für Vieltelefonierer auf den Markt, der ein Kontingent von 3.000 Freiminuten beinhaltet und monatlich mit 79 Euro zu Buche schlägt. Während der Minutenpreis damit auf 2,63 Cent sinkt, werden für Folgeminuten satte 25 Cent in Rechnung gestellt. …mehr

  • Debitel Fair Flat: 3000 Minuten für 79 Euro

    Ab März bringt debitel mit der Fair Flat einen neuen Tarif für Vieltelefonierer auf den Markt, der ein Kontingent von 3.000 Freiminuten beinhaltet und monatlich mit 79 Euro zu Buche schlägt. Während der Minutenpreis damit auf 2,63 Cent sinkt, werden für Folgeminuten satte 25 Cent in Rechnung gestellt. …mehr

  • Anwender fördern das Auslandsgeschäft deutscher IT-Dienstleister

    Die Internationalisierung deutscher IT-Dienstleister kann sich sehen lassen. Basis der Expansion ins Ausland sind länderübergreifende Kundenprojekte. …mehr

  • 25 ewige Wahrheiten über den IT-Support

    Laut Duden ist ein Axiom ein als absolut richtig anerkannter Grundsatz, der keines Beweises bedarf. Die CW-Schwesterpublikation "Computerworld" hat 25 goldene Regeln für den IT-Support zusammen getragen, die Prozesse in der Anwenderbetreuung verbessern, die Arbeiten vereinfachen und die Leistung steigern sollen.  …mehr

  • iTunes-Software deckt Musikfälschung auf

    Im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit von Kunst werden ungeahnte Fußangeln offenbar. Mittels der iTunes-Software von Apple wurde ein veritabler Musikskandal um die Pianistin Joyce Hatto losgetreten. Der Ehemann der mittlerweile verstorbenen Musikerin hat vermutlich eine unbestimmte Zahl von CDs als Hatto-Einspielungen vermarktet, die aber mit Versatzstücken von anderen Klaviervirtuosen wie Vladimir Ashkenazy, Yefim Bronfman und anderen veredelt worden zu sein scheinen. …mehr

  • ERP-Anbieter Sage lanciert eigenes Business-Intelligence-Produkt

    Mit "Sage BI" hat das Softwarehaus Funktionen für die Geschäftsdatenanalyse und das Controlling für die Office Line und Classic Line aufgelegt. …mehr

  • ver.di-Großdemonstration gegen Stellenabbau bei der Telekom

    Auf einer Großdemonstration wollen zahlreiche Beschäftigte der Deutschen Telekom heute Vormittag gegen Arbeitsplatzabbau und Lohndrückerei bei dem Unternehmen protestieren. …mehr

  • QSC schreibt erstmals schwarze Zahlen

    Die Telekomgesellschaft QSC hat im vierten Quartal 2006 erstmals die Gewinnschwelle überschritten und für das laufende Jahr eine weitere Steigerung von Umsatz und Betriebsergebnis angekündigt. …mehr

  • Meine eigene Business-Website

    Mit "Meine eigene Business-Website" kann sich jeder Gewerbetreibende im Internet präsentieren. Das Programm erstellt ansehnliche, aber nicht allzu kompliziert gestrickte Websites und ist mit knapp 50 Euro auch keine allzu große finanzielle Belastung. …mehr

  • Australian Tax Office digitizing data to save space

    Premium-Inhalt. The Australian Tax Office is implementing a massive new electronic documents management system to reduce its 20 terabytes of unstructured data, 80 kilometers of data storage shelves and the 26 million hardcopy forms it collects annually.

  • Researchers: Worms not heading underground

    Premium-Inhalt. During the past two years, security experts and software vendors have downplayed the threat of so-called worm viruses, but new evidence suggests that the attacks are still as dangerous, if not more so, than ever.

  • Security vendors lagging on support for Vista

    Premium-Inhalt. Windows Vista's revamped security features are posing difficulties for some IT security vendors looking to make their software work on the new operating system.

  • Black Hat dispute stirs RFID security awareness

    Premium-Inhalt. The widely reported dispute between security firm IOActive and secure card maker HID has raised awareness about the risks associated with RFID proximity cards and may prompt DHS warnings to government agencies about use of the technology.

  • Sending U.S. soldiers to a 'virtual Iraq'

    Premium-Inhalt. A soldier is riding in a humvee convoy through what could be the tranquil Mojave Desert. Soon the vehicle is passing through a Middle Eastern city where the smell of exotic spices and cooked lamb waft through the truck as it rumbles past burned-out cars and bombed-out buildings. In an instant, a second humvee explodes in front of the soldier's vehicle, and the concussive force of the bomb shakes the truck.

  • SIM targets shrinking IT workforce in US

    Premium-Inhalt. Seventy-six million Americans will reach retirement age within the next decade, according to an April 2006 study conducted by Boston-based AMR Research Inc. Couple that with Society for Information Management (SIM) estimates that enrollment in IT-related courses at U.S. colleges and universities is dropping by 40 percent each year, and the likelihood of a national IT labor shortage becomes all too apparent.

  • Microsoft: Five years support for Vista Home, Ultimate

    Premium-Inhalt. Microsoft Corp. Tuesday said it would limit support for three versions of the Windows Vista operating system, including its most expensive, to five years rather than the usual 10 years.

  • Computer glitch made market drop seem worse

    Premium-Inhalt. A glitch in a computer used in calculating the Dow Jones Industrial Average (DJIA) triggered in the blue chip index Tuesday afternoon and added to the concern caused by Tuesday's stock sell-off.

  • CompUSA to shutter more than half its stores

    Premium-Inhalt. CompUSA Inc. will close more than half of its retail computer and electronics stores in the next two to three months.

  • New search engine aims to interpret meanings of queries

    Premium-Inhalt. A recent search query for "George Washington" on the latest beta version of a new search engine called Hakia brought back results organized under 12 categories including headlines, biography and timeline, speeches, photographs, and research and statistics.

  • Symantec: Vista safer than predecessor

    Premium-Inhalt. Microsoft Corp.'s much-touted security enhancements in Windows Vista have made it a safer operating system than previous versions of Windows, but it is still open to attack from legacy malicious code.

  • Symantec offers mixed grades for Vista security

    Premium-Inhalt. Symantec published a series of four research reports on Feb 28 that critique various security elements of Microsoft's new Windows Vista operating system, including the software's ability to ward off existing malware threats.

  • DuPont breach lessons: Five ways to stop data leaks

    Premium-Inhalt. In the five months Gary Min was stealing $400 million worth of proprietary information from a DuPont database, he more than 15 times as many documents as the next-highest user of the system. But he wasn't caught until after he left the company for a rival firm.

  • Australian ISPs lag in battling spam and phishing

    Premium-Inhalt. The low adoption rate of effective spam, phishing and other unwanted messaging filters by Internet service providers (ISPs) has made Australia a soft target for e-commerce abuse.

  • Victorian gov't warms to open source development

    Premium-Inhalt. Government departments in the Australian state of Victoria are increasingly contracting local open source development services for custom applications written in Java to leverage community contributions and raise the standard of software.

  • EMC to invest US$100 million into Russia

    Premium-Inhalt. EMC Corp. is going to allocate around US$100 million for development of its Russian business within the next four years. The biggest investment will be made in EMC Excellence Center, a software development center which is being established in Saint Petersburg.

  • Google gadgets: Coming to an IBM portal near you

    Premium-Inhalt. IBM and Google Inc. Wednesday unveiled new portlet software that will allow WebSphere portal users to integrate more than 4,000 Google Gadget services and utilities into the portal.

  • Technology uses bacteria for data storing

    Premium-Inhalt. A Japanese university announced scientists there have developed a new technology that uses bacteria DNA as a medium for storing data long-term, even for thousands of years.

  • California may join rush of states toward ODF

    Premium-Inhalt. A California legislator last Friday introduced a bill that would mandate the use of open, XML-based document file formats by the state government starting next January. It is the third such state-level legislation to be introduced this month.

  • Stock selloff hits online brokerages

    Premium-Inhalt. Tuesday's stock selloff took a toll on some of the online brokerages in the U.S., with many slowing to a crawl or presenting investors with error messages when they tried to make trades.

  • 1&1 hostet Groupware-Lösung auf Open-Xchange-Basis

    Ein neues Angebot soll kleineren Unternehmen und Freiberuflern die Teamarbeit per Web einfach machen. …mehr

Zurück zum Archiv