Zurück zum Archiv

Meldungen vom 26.02.2007

  • CeBIT: Fraunhofer-Institut zeigt sicheres Betriebssystem für Gebäude

    Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) hat eine Software entwickelt, die Gebäudetechnik und IT-Welt miteinander verbindet. …mehr

  • Neuer Abmahnmarkt kann die Existenz von KMUs bedrohen

    Unternehmen und Gewerbetreibenden droht durch einfaches Versenden von E-Mails großer Ärger. …mehr

  • Neue Sommerzeit in den USA kann Auswirkungen auf IT haben

    Die in diesem Jahr veränderte Zeitumstellung in den USA von Winter- auf Sommerzeit im März kann Auswirkungen auf die IT in Unternehmen und bei Verbrauchern haben.  …mehr

  • BfR: Kein Hinweis auf gesundheitliche Probleme durch Toner-Emissionen

    Klinische Untersuchungen haben keine Anhaltspunkte für gesundheitliche Auswirkungen durch den Betrieb von Laserdruckern und -kopierern ergeben.  …mehr

  • Hoffnungsschimmer für E-Mail-Marketing

    Unternehmen haben ihren Kunden- und Marketing-Adressbestand nicht im Griff. …mehr

  • Call Center sind auch für KMUs finanzierbar

    Aufbau und Betrieb eines eigenen Call Centers sind mit einem erheblichen Aufwand verbunden.  …mehr

  • Praxistipps für Web Usability

    Die „Alertbox“ von Jakob Nielsen ist eine Fundgrube, wenn es um Praxistipps für die optimale Web-Usability, die Benutzerfreundlichkeit einer Website, geht. …mehr

  • BASE 1 und 2: Neues Tarifmodell des Flatrate-Anbieters

    Ab dem 1. März haben künftige BASE-Kunden die Qual der Wahl zwischen zwei Tarifen. BASE 1 ist ein gänzlich neuer Flatrate-Tarif fürs Festnetz, während BASE 2 dem bisherigen Angebot neue Modalitäten auferlegt. Beide Modelle bedingen eine zweijährige Bindung an den Provider. …mehr

  • BASE 1 und 2: Neues Tarifmodell des Flatrate-Anbieters

    Ab dem 1. März haben künftige BASE-Kunden die Qual der Wahl zwischen zwei Tarifen. BASE 1 ist ein gänzlich neuer Flatrate-Tarif fürs Festnetz, während BASE 2 dem bisherigen Angebot neue Modalitäten auferlegt. Beide Modelle bedingen eine zweijährige Bindung an den Provider. …mehr

  • Microsoft kontert im Namensstreit um Office Live

    Im Namensstreit um die Marke "Office Live" weist Microsoft die Vorwürfe der Office Live LLC zurück. …mehr

  • BitTorrent: Vom Saulus zum Paulus

    Legalize It! sagt BitTorrent und verkauft ab sofort ganz legal TV-Serien und Filme von großen Hollywood-Studios. …mehr

  • IG Metall kündigt Proteste gegen Stellenabbau bei Alcatel-Lucent an

    Die IG Metall hat weitere Proteste gegen den geplanten Stellenabbau bei dem Telekommunikations-Ausrüster Alcatel-Lucent in Stuttgart angekündigt. …mehr

  • Nach BenQ-Mobile-Pleite: Balda verkauft drei weitere Werke

    Der Handyausrüster Balda hat wegen der Folgen der Pleite des Handyherstellers BenQ Mobile drei weitere Werke verkauft. …mehr

  • Navman geht von Brunswick an MiTAC

    Der taiwanische Hardware- und Mobilgerätebauer MiTAC International hat vom Sportgerätehersteller Brunswick dessen Geschäft mit portablen Navigationssystemen unter der Marke "Navman" übernommen. …mehr

  • Nokia Intellisync 8.0: Synchronisation aller Business-Informationen

    Die Mobilisierung von Unternehmensprozessen ist eine der größten IT-Herausforderungen des Jahrzehnts. Nokia bietet mit der zugekauften Lösung Intellisync eine Plattform an, die sich nicht nur auf die Synchronisation von PIM-Daten und Push-Mails versteht, sondern an beliebige Anforderungen von Kunden angepasst werden kann. In Barcelona präsentierte Nokia die Intellisync Mobile Suite 8.0. …mehr

  • Nokia Intellisync 8.0: Synchronisation aller Business-Informationen

    Die Mobilisierung von Unternehmensprozessen ist eine der größten IT-Herausforderungen des Jahrzehnts. Nokia bietet mit der zugekauften Lösung Intellisync eine Plattform an, die sich nicht nur auf die Synchronisation von PIM-Daten und Push-Mails versteht, sondern an beliebige Anforderungen von Kunden angepasst werden kann. In Barcelona präsentierte Nokia die Intellisync Mobile Suite 8.0. …mehr

  • Nokia Intellisync 8.0: Synchronisation aller Business-Informationen

    Die Mobilisierung von Unternehmensprozessen ist eine der größten IT-Herausforderungen des Jahrzehnts. Nokia bietet mit der zugekauften Lösung Intellisync eine Plattform an, die sich nicht nur auf die Synchronisation von PIM-Daten und Push-Mails versteht, sondern an beliebige Anforderungen von Kunden angepasst werden kann. In Barcelona präsentierte Nokia die Intellisync Mobile Suite 8.0. …mehr

  • ISC sichert Root-Server mit DNS Shield

    Das Internet Systems Consortium (ISC), das eines der Root-Server-Netze für das Domain Name System (DNS) des Internet betreibt, schließt sich an den "DNS Shield" von NeuStar an. …mehr

  • Bund hält EU-Verfahren wegen Telekom-Gesetz für ungerechtfertigt

    Die Bundesregierung hält das von der EU-Kommission wegen des Telekom-Gesetzes eingeleitete Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland für nicht gerechtfertigt. …mehr

  • Google kämpft um die Marke Gmail

    In Europa hat es Google nicht leicht, "Gmail" als Marke für seinen E-Mail-Service durchzusetzen. …mehr

  • Ein Archiv für die Ewigkeit

    Wie an jedem Montag stellen wir Ihnen heute wieder unsere neue "Frage der Woche". …mehr

  • Erste Lücke in Office 2007 entdeckt

    Das Team von EEye Digital Security hat die erste Sicherheitslücke in Microsofts neuer Bürosuite Office 2007 entdeckt, durch die Angreifer auf den Rechner gelangen können. …mehr

  • Venture Capitalists stehen auf Bladeserver

    Start-ups aus der vor einem Jahr gegründeten Organisation Blade.org haben bereits mehr als eine Milliarde Dollar von Wagniskapitalgebern erhalten. …mehr

  • SAP-Betrieb: Die Preise purzeln

    Unter finanziellen Gesichtspunkten gibt es keine Alternative zum Outsourcing. …mehr

  • Talkline mit Rekordergebnis

    Talkline verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr 2006 Rekordergebnisse. Sowohl der Gewinn wie auch der Kundenstamm konnten deutlich ausgebaut werden, der Umsatz blieb dagegen weitgehend unverändert. …mehr

  • Talkline mit Rekordergebnis

    Talkline verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr 2006 Rekordergebnisse. Sowohl der Gewinn wie auch der Kundenstamm konnten deutlich ausgebaut werden, der Umsatz blieb dagegen weitgehend unverändert. …mehr

  • Talkline mit Rekordergebnis

    Talkline verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr 2006 Rekordergebnisse. Sowohl der Gewinn wie auch der Kundenstamm konnten deutlich ausgebaut werden, der Umsatz blieb dagegen weitgehend unverändert. …mehr

  • Digitalkamera: Fujifilm Finepix F20

    Der Handschmeichler ist mit Fujis Super-CCD der sechsten Generation und dem so genannten "intelligenten Blitz" ausgestattet. Dieser passt Stärke und Belichtung der Position des Motivs an. …mehr

  • EU klagt gegen Lex Telekom

    Die EU-Kommission hat gegen Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren wegen der Regulierungsferien für die Telekom eingeleitet. …mehr

  • Experton Group: CRM wird für alle Branchen wichtiger

    Angesichts eines immer härter werdenden Wettbewerbs müssten sich die Unternehmen mehr um ihr Kunden-Management kümmern, fordern die Analysten der Experton Group. …mehr

  • Jeder dritte Amerikaner surft kabellos

    Wie das "Pew Internet Project" mit einer repräsentativen Umfrage unter 800 Internet-Nutzern feststellte, surft mittlerweile ein Drittel der amerikanischen Anwender kabellos. …mehr

  • Green Grid: Rechenzentren sollen energieeffizienter werden

    Verschiedene Schwergewichte aus der ITK-Branche haben sich zum "Green Grid" zusammengetan. Mit vereinten Kräften wollen sie dafür sorgen, dass Rechenzentren künftig weniger Energie vergeuden. Ab heute sind auch Anwender eingeladen, mitzumachen. …mehr

  • IT-Budgets steigen vor allem im Mittelstand

    Eine Studie von RM-Consult bestätigt den Aufwärtstrend. …mehr

  • Oracle bringt kostenloses Speicher-Tool

    Ein Softwareassistent für Information-Lifecycle-Management unterstützt bei der Wahl des günstigsten Speicherorts. …mehr

  • Briten protestieren gegen Vista-Wucher

    Mit einer Online-Petition protestieren aufgebrachte Briten gegen die hohen Preise für Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista. …mehr

  • IT-Service-Management steht bei Anwendern hoch im Kurs

    Viele Anwender erhoffen sich davon leistungsfähigere und effizientere IT-Prozesse. …mehr

  • Deutsche Unternehmen wollen mit SOA flexibler werden

    Jeder dritte IT-Entscheider misst dem Thema Service-orientierte Architekturen eine hohe oder sehr hohe Prioriät bei. …mehr

  • RFID: Wal-Mart konzentriert Funkchip-Aktivitäten auf Läden

    Nachdem der US-amerikanische Handelskonzern unlängst einräumen musste, die mit der Funktechnik gesteckten Ziele verfehlt zu haben, will er sich nun verstärkt darum kümmern, RFID in seinen Ladengeschäften zum Erfolg zu führen. …mehr

  • Exklusives Headset für LGs Prada

    LG bringt im Mai dieses Jahres passend zum KE850, das in Zusammenarbeit mit dem Modelabel Prada vermarktet wird, ein neues Bluetooth-Headset in den Handel. Einen Preis teilte der Hersteller bislang nicht mit. …mehr

  • Exklusives Headset für LGs Prada

    LG bringt im Mai dieses Jahres passend zum KE850, das in Zusammenarbeit mit dem Modelabel Prada vermarktet wird, ein neues Bluetooth-Headset in den Handel. Einen Preis teilte der Hersteller bislang nicht mit. …mehr

  • Vorschau: Dells Umsatz und Gewinn sinkt im vierten Quartal

    Analysten gehen davon aus, dass Dell-Chef und Firmengründer Michael Dell am 1. März 2007 unerfreuliche Geschäftszahlen bekanntgeben wird. …mehr

  • BenQ Mobile wird zerschlagen

    Der Handy-Hersteller BenQ Mobile kann nicht als Ganzes verkauft werden, ein Investor wurde trotz monatelanger Suche nicht gefunden. Während bundesweit knapp 3.000 Arbeitsplätze verloren gehen, haben die Gewerkschaften bereits einen Schuldigen gefunden. …mehr

  • BenQ Mobile wird zerschlagen

    Der Handy-Hersteller BenQ Mobile kann nicht als Ganzes verkauft werden, ein Investor wurde trotz monatelanger Suche nicht gefunden. Während bundesweit knapp 3.000 Arbeitsplätze verloren gehen, haben die Gewerkschaften bereits einen Schuldigen gefunden. …mehr

  • BenQ Mobile wird zerschlagen

    Der Handy-Hersteller BenQ Mobile kann nicht als Ganzes verkauft werden, ein Investor wurde trotz monatelanger Suche nicht gefunden. Während bundesweit knapp 3.000 Arbeitsplätze verloren gehen, haben die Gewerkschaften bereits einen Schuldigen gefunden. …mehr

  • BenQ Mobile wird zerschlagen

    Der Handy-Hersteller BenQ Mobile kann nicht als Ganzes verkauft werden, ein Investor wurde trotz monatelanger Suche nicht gefunden. Während bundesweit knapp 3.000 Arbeitsplätze verloren gehen, haben die Gewerkschaften bereits einen Schuldigen gefunden. …mehr

  • Ericsson will Tandberg Television übernehmen

    Der schwedische Telekomausrüster Ericsson will seinen Wettbewerber Tandberg Television übernehmen. …mehr

  • Amazon setzt in Deutschland mehr als 1,1 Milliarden Dollar um

    Der Online-Händler Amazon.com hat erstmals Geschäftszahlen für Deutschland bekanntgegeben. …mehr

  • Obermann will Telekom durch Umbau und Akquisitionen flott machen

    Telekom-Chef René Obermann steht vor seiner ersten Nervenprobe: Während er am kommenden Mittwoch dem Aufsichtsrat seine neue Strategie präsentiert, wollen vor der Bonner Zentrale 10.000 Mitarbeiter gegen den anstehenden Konzernumbau protestieren. …mehr

  • BenQ Mobile am Ende - Überreste kommen unter den Hammer

    Der insolvente Handy-Hersteller BenQ Mobile mit einst mehr als 3000 Beschäftigten in Deutschland wird zerschlagen und abgewickelt. Die Verhandlungen mit dem letzten Übernahmeinteressenten seien gescheitert, sagte Insolvenzverwalter Martin Prager am Sonntag in München. …mehr

  • Glus neuester Coup: Partnerschaft mit SEGA wird ausgeweitet

    Nachdem Glu Mobile erst vor wenigen Tagen die Kooperationsvereinbarung mit Codemasters bekannt gegeben hatte, erweitert der US-amerikanische Handyspiele-Hersteller seine Partnerschaft mit SEGA. Unter gemeinsamer Federführung sollen in naher Zukunft weitere SEGA-Titel auf dem Handy verfügbar sein. …mehr

  • Glus neuester Coup: Partnerschaft mit SEGA wird ausgeweitet

    Nachdem Glu Mobile erst vor wenigen Tagen die Kooperationsvereinbarung mit Codemasters bekannt gegeben hatte, erweitert der US-amerikanische Handyspiele-Hersteller seine Partnerschaft mit SEGA. Unter gemeinsamer Federführung sollen in naher Zukunft weitere SEGA-Titel auf dem Handy verfügbar sein. …mehr

  • Why we hate lawyers in IT: Reason No. 1,997

    Premium-Inhalt. Q: I have been in the IT field for over 20 years, in several different companies. Why does it seem like in the past year I spend more time meeting with lawyers than the business people? I understand Sarbanes-Oxley issues, but my current company has been public for seven years, and we have always had "compliance" reviews, but I have been in six meetings in the past eight months with our chief counsel and other lawyers in attendance. Is this happening everywhere, or should I be concerned that something is up?

  • Server road map: Beyond quad-core

    Premium-Inhalt. In 1973, Pete Townshend and The Who wrote and sang about Quadrophenia. And although it took another 34 years for quad-core servers to be counted as a commercial success, by all accounts, multicore server evolution is just beginning.

  • Florida e-vote audit criticized by Jennings, activists

    Premium-Inhalt. A state audit that found no errors by electronic voting machines in last November's controversial congressional race in Sarasota County, Fla., has come under fire from several voting activists for its lack of independent analysis.

  • Microsoft forms alliance to spread BPM to midmarket

    Premium-Inhalt. Microsoft Corp. Monday announced the formation of a new alliance under which 10 vendors have agreed to incorporate support for Microsoft's business process management server into their BPM products. The 10 vendors in the alliance will use Microsoft's .NET 3.0 Framework to build support for the Biztalk server into the BPM tools.

  • RFID meets robotics: a twist in mobile supply tracking

    Premium-Inhalt. Aethon Inc. Monday announced a system that uses robots to monitor the movement of medical equipment tagged with radio frequency identification (RFID) chips and fetch it when needed by nurses or other hospital staff.

  • Office 2003 apps, Explorer hit with new crash bugs

    Premium-Inhalt. Microsoft Corp.'s Word 2003 and Excel 2003 can be crashed by attackers who feed the business applications malformed documents, Symantec Corp. reported Monday.

  • Microsoft jumps into medical search via acquisition

    Premium-Inhalt. Microsoft announced plans to acquire health care search engine Medstory on Feb. 26, positioning the deal as a strategic move into the consumer health market.

  • iSCSI: The rising enterprise star

    Premium-Inhalt. Fibre Channel was definitely not top of mind when Chris Brown hit the wall on disk space and, in mid-2005, decided to go shopping for a SAN. Brown is IT manager for DeltaValve, a division of Curtiss-Wright Flow Control. "I have an IT staff of two," he explains, "and we do not have the resources to support Fibre Channel."

  • The well connected distributor

    Premium-Inhalt. Back in 1999, Avnet's senior managers realized things had to change. A series of acquisitions had left the electronic components distributor with a glut of applications and platforms whose lack of interoperability was complicating operations. That problem stood directly in the way of the company's new goal of providing e-commerce services to its clients and expanding the company beyond traditional order management and delivery. Making good on the e-commerce promise required consistent results for clients, no matter where they might be or what channel they used.

  • LeftHand boosts its SAN/iQ

    Premium-Inhalt. Many companies would embrace the superior performance and enhanced reliability of clustered storage were it not for the fear that adoption would cost a fortune and lock them into proprietary hardware.

  • EqualLogic SAN array hits high notes

    Premium-Inhalt. It seems that every time I configure an EqualLogic iSCSI SAN array in the company of folks who've never seen the process, they ask the same question: "Really? You're already done?" The answer, always, is Yes.

  • AMD upgrades Athlon chips, outlines road map

    Premium-Inhalt. Advanced Micro Devices Inc. last week unveiled a performance upgrade for its Athlon 64 X2 dual-core high performance processor, the 6000+, with a clock speed of 3 GHz and 2 MB L2 cache. AMD has also disclosed plans to release desktop chips later this year based on the quad core design code-named Barcelona. The 6000+ is a step up from the 5600+, released last fall with a clock speed of 2.8 GHz. AMD also brought out single-core Athlon processors, the 3500+ and 3800+, that were built using 65-nanometer technology instead of 90nm, reducing their size and power consumption. David Schwarzbach, division marketing manager for desktop at AMD, discussed the moves in an interview with Computerworld last week.

  • SMB - Tech heavyweights tackle data center power shortage

    Premium-Inhalt. The IT industry's thirst for energy is growing exponentially, far outpacing the supply of reliable, clean power. Now a group of leading IT firms has banded together to try to head off an impending energy crisis in the datacenter.

  • Sun at 25: Where are the founders now?

    Premium-Inhalt. Sun Microsystems is still around. But what about the four men who gave it life? InfoWorld went on the hunt for Sun's founding fathers: Andy Bechtolsheim, Vinod Khosla, Bill Joy, and Scott McNealy. Here's what we found.

  • Bechtolsheim hails open-source moves

    Premium-Inhalt. Andreas, or simply, Andy, Bechtolsheim holds the distinction of having employee badge #1 among the thousands of people who have worked at Sun Microsystems in its 25 years of existence. Perhaps best known as the inventor of the Stanford University Network (SUN) workstation, he is among the four founders of the company, along with Vinod Khosla, Bill Joy, and Scott McNealy. Although he left the company in 1995 to found Granite Systems, a Gigabit Ethernet startup, he returned to Sun in 2004 via the company's Kealia acquisition. Bechtolsheim also was a vice president at Cisco Systems while away from Sun. InfoWorld Editor at Large Paul Krill recently spoke with Bechtolsheim about Sun's past and present situation, with Bechtolsheim chiming in on about topics including open source and the Intel and SPARC chip architectures.

  • Sun shines on silver anniversary

    Premium-Inhalt. Oct. 18, 2000, might go unnoticed in the long history of Sun Microsystems, but it marked a critical moment in the history of a company that celebrates its 25th anniversary this week.

  • Symantec: Users will see beyond Norton 360 price tag

    Premium-Inhalt. As Symantec Corp. launched its Norton 360 consumer security suite Monday, the company acknowledged that some users may be put off by the price, which is nearly double the list price of Microsoft Corp.'s Windows Live OneCare.

  • Dell to sell hardware running Linux

    Premium-Inhalt. After collecting some 1,800 new product and service ideas from IT users and customers using an online "suggestion box," Dell Inc. has announced that it's taking the user suggestions seriously and will soon debut and sell a new line of certified, user-ready Linux-loaded desktop and laptop computers.

  • Virtualization beats bare metal at wine company

    Premium-Inhalt. Online wine storage and trading portal Cellarit Pty Ltd. has migrated its database and applications from physical to virtual servers resulting in a reduction in operating costs and an increase in flexibility.

  • CIOs rank BI number one priority in 2007

    Premium-Inhalt. Chief Information Officers (CIOs) have ranked business intelligence (BI) projects as the number one technology priority for 2007 with revenue expected to grow 12 percent in Australia topping A$100 million (US$79.2 million).

  • Smart, aber herzlich

    Schneller, schöner, gescheiter - so präsentiert sich das diesjährige Smartphone-Angebot. …mehr

Zurück zum Archiv