Zurück zum Archiv

Meldungen vom 05.02.2007

  • Desktop-Management bleibt ein Sorgenkind

    Die Anwender hadern mit ihrem Schicksal - und fügen sich ihm. …mehr

  • Mittelstandsprogramm 2007 ist gestartet

    Ab sofort können sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wieder um mehr als 1400 kostenfreie Förderpreise bewerben.  …mehr

  • CeBIT: Neue Telematik-Technologien sind Trendthema

    Das haben Berechnungen des Bundesverkehrsministeriums ergeben. Bei der Lenkung des Verkehrs will man mit dem künftigen europäischen Satelliten-Navigationssytem Galileo, dessen Start für 2011 vorgesehen ist, neue Wege gehen. Das ist ein Grund, warum auf der CeBIT 2007 (15. bis 21. März) neue Telematik-Technologien eine wichtige Rolle spielen. …mehr

  • Internet-Beschwerdestelle für Web 2.0 gerüstet

    Mehr als 70.000 Kontakte hat die Internet-Beschwerdestelle Deutschland im vergangenen Jahr verzeichnet.  …mehr

  • DATEV: Software für Risikomanagement vor

    Mit ihrem neuen Programm „DATEV-Risiko-Management“ will die Nürnberger Genossenschaft der Steuerberater und IT-Dienstleister DATEV die systematische Erfassung und Analyse von Risiken, die Entwicklung einer Risikostrategie sowie die Überwachung der beschlossenen Maßnahmen in einem durchgängigen und dokumentierten Prozess unterstützen  …mehr

  • Mittelständler mit Vorbildfunktion

    Mehr als 60 Unternehmen hat die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie unterstützte Initiative BestPractice IT für den von ihr vergebenen Preis nominiert.  …mehr

  • SWsoft legt mehr Gewicht auf Management-Tools

    Der Virtualisierungsspezialist deutet eine neue Ausrichtung seiner Produktstrategie an. …mehr

  • Neue Flatrate bei Kabel BW

    Vom 1. Februar an bietet der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber Kabel BW sein Triple Play-Paket Internet 6000 mit 6 Mbit/s Download-Geschwindigkeit für 34,90 Euro im Monat an.  …mehr

  • IBM und Sparkassen bauen IT-Zusammenarbeit aus

    Der Computerkonzern IBM versorgt für weitere fünf Jahre zwei Drittel der Sparkassen mit IT-Dienstleistungen. …mehr

  • OKWAP Smartphone S868 mit ipod-Steuerung

    OKWAP aus Taiwan präsentiert sein erstes Smartphone: das S868. Das Design des Geräts ist sehr cool und einfach gehalten, technisch jedoch hat man sich ganz und gar nicht zurückgehalten. Die Steuerung erfolgt in ipod-Manier rund um die Zifferntaste Fünf und es gibt nur einen USB-Slot fürs Laden und Synchronisieren. …mehr

  • OKWAP Smartphone S868 mit ipod-Steuerung

    OKWAP aus Taiwan präsentiert sein erstes Smartphone: das S868. Das Design des Geräts ist sehr cool und einfach gehalten, technisch jedoch hat man sich ganz und gar nicht zurückgehalten. Die Steuerung erfolgt in ipod-Manier rund um die Zifferntaste Fünf und es gibt nur einen USB-Slot fürs Laden und Synchronisieren. …mehr

  • Update: Keine heimlichen Online-Durchsuchungen - Bund will handeln

    Die Polizei darf Computer vorerst nicht heimlich über das Internet ausspionieren. Für so genannte Online-Durchsuchungen zum Beispiel von Terrorverdächtigen fehle die gesetzliche Grundlage, entschied heute der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. …mehr

  • Apple (Inc.) einigt sich mit Apple (Corps Ltd.)

    Apple hat seinen Rechtsstreit mit der Beatles-Lizenzfirma Apple Corps Ltd. beigelegt. Beide Firmen haben einen neuen Lizenzvertrag geschlossen. …mehr

  • Kostenlose Navigationslösung von LocatioNet

    LocatioNet hat mit amAze eine kostenlose Navigationslösung für Mobiltelefone vorgestellt. Dank Unterstützung für Java funktioniert die Software nicht nur auf teuren Smartphones, sondern auf fast jedem Handy. …mehr

  • Kostenlose Navigationslösung von LocatioNet

    LocatioNet hat mit amAze eine kostenlose Navigationslösung für Mobiltelefone vorgestellt. Dank Unterstützung für Java funktioniert die Software nicht nur auf teuren Smartphones, sondern auf fast jedem Handy. …mehr

  • Kostenlose Navigationslösung von LocatioNet

    LocatioNet hat mit amAze eine kostenlose Navigationslösung für Mobiltelefone vorgestellt. Dank Unterstützung für Java funktioniert die Software nicht nur auf teuren Smartphones, sondern auf fast jedem Handy. …mehr

  • Kostenlose Navigationslösung von LocatioNet

    LocatioNet hat mit amAze eine kostenlose Navigationslösung für Mobiltelefone vorgestellt. Dank Unterstützung für Java funktioniert die Software nicht nur auf teuren Smartphones, sondern auf fast jedem Handy. …mehr

  • SAP und Mittelstand - zwei Welten treffen aufeinander

    Wie an jedem Montag stellen wir Ihnen auch heute wieder unsere neue "Frage der Woche". …mehr

  • Whisher verspricht kostenloses Wi-Fi weltweit

    Auf der Ideenmesse DEMO 07 hat die spanische Start-up Whisher ihr Konzept einer weltweiten Wi-Fi-Community präsentiert. …mehr

  • Sophos kontrolliert Netzzugang

    Das Produkt "NAC 3.0" soll die Einführung von IT-Sicherheitsrichtlinien für Endgeräte und einen wirksamen Schutz vor elektronischen Schadprogrammen ermöglichen. …mehr

  • Palm bringt Treo 750 Smartphone mit HSDPA

    Palms neues Smartphone "Treo 750" wird die UMTS-Datenübertragung HSDPA unterstützen. …mehr

  • Al Gore: IT-Industrie muss Beitrag zum Klimaschutz leisten

    Der ehemalige US-Vizepräsident hat Vertreter der IT-Industrie dazu aufgefordert, sich mit ihren Techniken stärker am Umwelt- und Klimaschutz zu beteiligen. …mehr

  • HP attackiert Ciscos Basis

    Mit dem Schlagwort "Adaptive Networks" will das Unternehmen Cisco Marktanteile abjagen. …mehr

  • Verbraucherzentrale: O2-Kunden haben Sonderkündigungsrecht

    O2 sorgt bei seinen Kunden für Unmut. Nachdem der kleinste deutsche Netzbetreiber bereits Ende 2006 die Preise für Sonderrufnummern erhöhte, untersagt er diese Maßnahme als Grund für die Nutzung des Sonderkündigungsrechts. …mehr

  • Verbraucherzentrale: O2-Kunden haben Sonderkündigungsrecht

    O2 sorgt bei seinen Kunden für Unmut. Nachdem der kleinste deutsche Netzbetreiber bereits Ende 2006 die Preise für Sonderrufnummern erhöhte, untersagt er diese Maßnahme als Grund für die Nutzung des Sonderkündigungsrechts. …mehr

  • Verbraucherzentrale: O2-Kunden haben Sonderkündigungsrecht

    O2 sorgt bei seinen Kunden für Unmut. Nachdem der kleinste deutsche Netzbetreiber bereits Ende 2006 die Preise für Sonderrufnummern erhöhte, untersagt er diese Maßnahme als Grund für die Nutzung des Sonderkündigungsrechts. …mehr

  • Streit zwischen privaten und kommunalen IT-Dienstleistern

    Im Wettbewerb um öffentliche Aufträge wird mit zum Teil mit harten Bandagen gekämpft. …mehr

  • IDC: Oracle und Sage setzen SAP unter Druck

    Einer aktuellen IDC-Studie zufolge heizt sich der Wettbewerb unter den ERP-Anbietern (Enterprise Resource Planning) auf dem westeuropäischen Markt auf. …mehr

  • Für die Telekom bringt der Netzbetrieb immer weniger Vorteile

    Nach einer Studie der Telekom-eigenen Unternehmensberatung Detecon schrumpft der Wettbewerbsvorteil gegenüber Drittanbietern ohne eigenes Netz. …mehr

  • Wellington steigt bei DaaS-Anbieter Q-layer ein

    Der belgische "Datacenter-as-a-Service"-Anbieter (DaaS) Q-layer hat eine Finanzierungsrunde über sieben Millionen Euro unter Führung von Wellington Partners abgeschlossen. …mehr

  • Siemens lädt ehemalige BenQ-Mobile-Mitarbeiter zur Jobmesse

    Wer durch die Pleite von BenQ Mobile arbeitslos geworden ist, kann vielleicht innerhalb des Siemens-Konzerns vermittelt werden: Die Münchner laden am 7. Februar zur Job-Messe ein. …mehr

  • Neuer LinkedIn-Chef kommt von Advent Software

    Das Netzwerk für Geschäftskontakte LinkedIn hat Dan Nye (40) zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt. …mehr

  • Neue CPU hilft beim Energiesparen

    Der Neuling auf dem amerikanischen Prozessor-Markt, P.A. Semi Inc., stellt heute nach dreijähriger Entwicklungszeit einen Energiespar-Chip vor. Dieser basiert auf der "Power Architecture" von IBM, benötigt laut Hersteller aber bis zu 85 Prozent weniger Strom als die Konkurrenz. …mehr

  • Sharp stoppt Zaurus-Produktion

    Sharp stoppt die Produktion seines Linux-PDAs Sharp Zaurus. Anfang bis Mitte Februar sollen die letzten Geräte vom Band laufen. Trotzdem sollen noch eine Weile entsprechende Geräte im Handel erhältlich sein und auch der Community-Support wird weitergehen. …mehr

  • Sharp stoppt Zaurus-Produktion

    Sharp stoppt die Produktion seines Linux-PDAs Sharp Zaurus. Anfang bis Mitte Februar sollen die letzten Geräte vom Band laufen. Trotzdem sollen noch eine Weile entsprechende Geräte im Handel erhältlich sein und auch der Community-Support wird weitergehen. …mehr

  • Sharp stoppt Zaurus-Produktion

    Sharp stoppt die Produktion seines Linux-PDAs Sharp Zaurus. Anfang bis Mitte Februar sollen die letzten Geräte vom Band laufen. Trotzdem sollen noch eine Weile entsprechende Geräte im Handel erhältlich sein und auch der Community-Support wird weitergehen. …mehr

  • Mobilfunk-Branche rüstet sich gegen Google

    Die weltgrößte Internet-Suchmaschine Google erhält Gegenwind aus der Mobilfunk-Branche. Führende Netzbetreiber planen einen Zusammenschluss, um eine eigene Suchmaschine auf den Markt zu bringen und damit unabhängig von Google zu sein. …mehr

  • Mobilfunk-Branche rüstet sich gegen Google

    Die weltgrößte Internet-Suchmaschine Google erhält Gegenwind aus der Mobilfunk-Branche. Führende Netzbetreiber planen einen Zusammenschluss, um eine eigene Suchmaschine auf den Markt zu bringen und damit unabhängig von Google zu sein. …mehr

  • Mobilfunk-Branche rüstet sich gegen Google

    Die weltgrößte Internet-Suchmaschine Google erhält Gegenwind aus der Mobilfunk-Branche. Führende Netzbetreiber planen einen Zusammenschluss, um eine eigene Suchmaschine auf den Markt zu bringen und damit unabhängig von Google zu sein. …mehr

  • Linux goes UMPC mit dem Modell H9

    Der chinesische Hersteller Beijing Peace East Technology Development Co. hat einen UMPC am Start, der vor allem Linux-Fans begeistern dürfte. Denn dieser Riese bedient sich dem Betriebssystem mit dem Pinguin und hat auch sonst noch allerlei nützliche Gimmicks zu bieten. Ob er den Weg nach Europa allerdings schafft, ist noch unbekannt. …mehr

  • Linux goes UMPC mit dem Modell H9

    Der chinesische Hersteller Beijing Peace East Technology Development Co. hat einen UMPC am Start, der vor allem Linux-Fans begeistern dürfte. Denn dieser Riese bedient sich dem Betriebssystem mit dem Pinguin und hat auch sonst noch allerlei nützliche Gimmicks zu bieten. Ob er den Weg nach Europa allerdings schafft, ist noch unbekannt. …mehr

  • Linux goes UMPC mit dem Modell H9

    Der chinesische Hersteller Beijing Peace East Technology Development Co. hat einen UMPC am Start, der vor allem Linux-Fans begeistern dürfte. Denn dieser Riese bedient sich dem Betriebssystem mit dem Pinguin und hat auch sonst noch allerlei nützliche Gimmicks zu bieten. Ob er den Weg nach Europa allerdings schafft, ist noch unbekannt. …mehr

  • Linux goes UMPC mit dem Modell H9

    Der chinesische Hersteller Beijing Peace East Technology Development Co. hat einen UMPC am Start, der vor allem Linux-Fans begeistern dürfte. Denn dieser Riese bedient sich dem Betriebssystem mit dem Pinguin und hat auch sonst noch allerlei nützliche Gimmicks zu bieten. Ob er den Weg nach Europa allerdings schafft, ist noch unbekannt. …mehr

  • AMD holt neuen Fertigungschef von IBM

    Advanced Micro Devices (AMD) hat den IBM-Veteranen Douglas Grose zum neuen Chef seiner Produktion ernannt - einer der wichtigsten Management-Posten des Halbleiterkonzerns. …mehr

  • IBM ernennt neuen Chef für das x86-Server-Geschäft

    Richard Hume, seit 23 Jahren bei der IBM, wird neue General Manager für den Geschäftsbereich System x Server. …mehr

  • Microsoft: US-Kunden konnten Vista nicht in Betrieb nehmen

    Das "Windows Vista Family Pack" wurde in Nordamerika letzte Woche mit falschen Lizenzen ausgeliefert. Nun verspricht Microsoft Abhilfe. …mehr

  • Business Objects macht Druck im Mittelstand

    Der Business-Intelligence-Spezialist bringt zusätzliche Angebote und will trotz zahlreicher Partner beim Vertrieb für kleinere Unternehmen stärker mitmischen. …mehr

  • VMware schnürt Mittelstandsangebot

    Mit einem günstigen Supportangebot will die EMC-Tochter VMware auch mittelständischen Anwendern ihre Virtualisierungstechnik schmackhaft machen. …mehr

  • Verein für Enterprise Architects soll SOA auf die Sprünge helfen

    Qualifizierte Architekten für SOA-Projekte sind Mangelware. Abhilfe schaffen könnte die neu gegründete Association of Open Group Enterprise Architects (Aogea). …mehr

  • HP Photosmart C3180

    Die vorhandenen Speicherkarteneinschübe sind das Ausstattungshighlight des Einsteigerkombis für zu Hause. Die restlichen Testergebnisse fielen mit Ausnahme einer Disziplin durchschnittlich aus.  …mehr

  • BGH: Heimliche Online-Durchsuchungen sind unzulässig

    Heimliche Online-Durchsuchungen durch die Polizei sind unzulässig. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute entschieden, es fehle dafür die gesetzliche Grundlage. …mehr

  • FSF: Novell darf vielleicht bald kein Linux mehr verkaufen

    Die Free Software Foundation (FSF) prüft derzeit, ob sie Novell nach dessen Partnerschaft mit Microsoft den Verkauf neuer Linux-Versionen verbieten lassen soll. …mehr

  • Xerox gewinnt umfangreichen Outsourcing-Deal

    Die britische Regierung beauftragt ein Konsortium unter Leitung des Druckerherstellers mit dem Dokumenten-Management  …mehr

  • US-Behörden fordern weitere Unterlagen von Apple an

    Die US-Regierung hat Apple informell um weitere Unterlagen und Informationen zu seiner historischen Vergaben von Aktienoptionen ersucht. …mehr

  • Halbleiterverkauf steigt um fast neun Prozent

    Der Verkauf von Halbleitern ist im vergangenen Jahr weltweit um 8,9 Prozent gestiegen – die Händler melden einen Jahresumsatz von 247,7 Milliarden Dollar. …mehr

  • Der Lautsprecher mit Grips: Altec Lansing FX4021

    Das Set kommt mit vielen Extras. Digital.World hat den 2.1-Lautsprecher für Sie getestet.  …mehr

  • Tokios UMTS-Mobilfunknetz 17 Stunden lang gestört

    Das UMTS-Netz des japanischen Mobilfunkproviders NTT DoCoMo Inc. war am Samstag fast den ganzen Tag lang gestört. Betroffen waren zentrale Teile von Tokio, was zu Problemen für knapp 100.000 Kunden führte. …mehr

  • Callmobile erhöht sein Startguthaben

    Der Mobilfunk-Discounter callmobile startet eine neue Aktion: Bis zum 11. Februar erhöht der Anbieter sein Startguthaben um fünf Euro, somit kostet das SIM-Paket abzüglich der Gutschrift nur einen Euro. …mehr

  • Callmobile erhöht sein Startguthaben

    Der Mobilfunk-Discounter callmobile startet eine neue Aktion: Bis zum 11. Februar erhöht der Anbieter sein Startguthaben um fünf Euro, somit kostet das SIM-Paket abzüglich der Gutschrift nur einen Euro. …mehr

  • Callmobile erhöht sein Startguthaben

    Der Mobilfunk-Discounter callmobile startet eine neue Aktion: Bis zum 11. Februar erhöht der Anbieter sein Startguthaben um fünf Euro, somit kostet das SIM-Paket abzüglich der Gutschrift nur einen Euro. …mehr

  • Logica ernennt neue Nordamerika-Chefin

    Amanda Mesler war vorher bei EDS sowie bei Bearingpoint. …mehr

  • Ericsson nimmt Marktausblick für 2007 zurück

    Der schwedische TK-Ausrüster Ericsson hat mit einem ernüchternden Marktausblick für 2007 die Märkte enttäuscht. …mehr

  • Michael Dell will Bürokratie abbauen

    Michael Dell (41), der Gründer und gerade zurückgekehrte Chef des amerikanischen PC-Herstellers Dell, will den mit Problemen kämpfenden Konzern durch Sparmaßnahmen und Bürokratieabbau wieder auf Kurs bringen. …mehr

  • Obermann: Nach 2008 wird wieder gekündigt

    Die Deutsche Telekom wird den Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen nicht über das Jahr 2008 hinaus garantieren und will massiv den Rotstift bei Personalkosten ansetzen. …mehr

  • Google Earth verschleiert Verteidigungsanlagen in Indien

    Der populäre Satellitenbilder-Dienst Google Earth hat sich nach Presseberichten bereit erklärt, in Indien Positionen von Verteidigungsanlagen und bedeutenden Forschungsinstituten zu verschleiern. …mehr

  • Oracle vereinheitlicht Lizenzmodelle für Business-Applikationen

    Der Datenbankhersteller versucht, Ordnung in die komplexen Lizenzbestimmungen für ERP- und CRM-Applikationen zu bringen. Dies kommt vor allem Kunden entgegen, die unterschiedliche Business-Software von Oracle nutzen. …mehr

  • Apple warnt: Vista kann iPod und iTunes Probleme machen

    indows Vista und Apples populäre Musikplayer iPod passen wegen der zugehörigen iTunes-Software vorerst nicht so recht zusammen. …mehr

  • Viacom: YouTube soll mehr als 100.000 Videos entfernen

    Der US-Medienriese Viacom, zu dem unter anderem die Sender MTV, Nickelodeon und Comedy Central gehören, will, dass die populäre Website YouTube mehr als 100.000 Videoclips entfernt. …mehr

  • Thrifty speeds up IT revolution

    Premium-Inhalt. Aging Linux and Unix systems have prompted national car rental company Thrifty Inc. to modernize its server platforms and direct investment towards more innovative applications.

  • Sydney school tames twofold IT shop

    Premium-Inhalt. Many enterprises have heterogeneous IT systems but at the Sydney Church of England Girls Grammar School (SCEGGS) in Darlinghurst, there is a distinct split between open source and commercial software.

  • Australian industry moves on greenhouse emissions

    Premium-Inhalt. Systems integrator and consulting firm Renewek Pty Ltd. is the first ICT (information and communications technology) company in Australia to take part in the federal government's A$2 billion (US$1.55 billion) national climate change strategy.

  • Thrifty speeds up IT revolution

    Premium-Inhalt. Ageing Linux and Unix systems have prompted Australian car rental company Thrifty to modernize its server platforms and direct investment towards more innovative applications.

  • Sorting out small office, home office backup

    Premium-Inhalt. There are many techniques and technologies for implementing a regular and sound backup regime at a small office or home office (SOHO) and while on the road. But there are also many hazards. Small devices, such as portable disk drives, are exposed to conditions that cause failures far more often than business-class systems, and while portable units are convenient, they sometimes lack security features such as password protection or encryption that could leave your data open to theft.

  • GAO questions efforts on electronic health records

    Premium-Inhalt. The U.S. Department of Health and Human Services (HHS) has not come up with a way to tie together the various initiatives it has ongoing to tackle the thorny privacy and security issues related to exchanging health care records electronically.

  • Cisco switches to feature software activation

    Premium-Inhalt. Cisco Systems Inc. has announced two new wiring closest switches that incorporate all of the operating system software in a networking device, allowing IT managers to turn on features as needed.

  • RSA - Everywhere you want to be

    Premium-Inhalt. The RSA Conference is expanding, a person might say, to fill the size of the need for good security info. You've got the golden ticket to the Moscone Center, your shoes are comfortable, and your expense reports are prepared for the shock of downtown San Francisco. Your co-workers, the ones stuck back at the office for the week, hate you. Life is good.

  • Exigen Services merges with StarSoft

    Premium-Inhalt. Two outsourcing providers, Exigen Services and StarSoft Development Labs Inc., have merged to form "a new generation application outsourcing services provider in Central and Eastern Europe."

  • EMC CEO Joe Tucci meets Australian customers

    Premium-Inhalt. EMC chairman and CEO Joe Tucci makes his inaugural visit to Australia this week keen to tout the company's investment of billions in infrastructure technologies and outline the company's plans to be a leader in the information management market.

  • CDC's flu severity index has advice for IT

    Premium-Inhalt. The Centers for Disease Control and Prevention has created something akin to a Saffir-Simpson Hurricane Scale for calculating a pandemic's severity that includes some recommendations with implications for IT. Among them is a recommendation that companies consider telecommuting if the death toll in the U.S. from a flu epidemic rises to 90,000 people.

  • US Army sued for surveillance of sites, soldiers' blogs

    Premium-Inhalt. A U.S. Army unit that monitors thousands of Web sites and soldiers' blogs looking for sensitive military information has been hit with a Freedom of Information Act (FoIA) lawsuit by a San Francisco-based privacy group that wants to know more about the monitoring program.

  • Lose your laptop, bring the handheld

    Premium-Inhalt. Relief may be in sight for road warriors weary of lugging 8-pound laptops from city to city, while packing another 10 pounds' worth of batteries, cables and peripherals -- perhaps even a portable slide projector for making presentations.

  • IBM, APC to jointly develop data centers

    Premium-Inhalt. It's not quite a data center in a box, but American Power Conversion Corp. (APC) has begun working with IBM on pre-engineered data centers aimed at small and midsized businesses that need facilities in the 500- to 1,000-square-foot range.

  • Entrust hopes to impress with $5 hardware token

    Premium-Inhalt. Hardware tokens have for some time now offered companies a way to implement strong user authentication -- but the cost of the technology has been something of a barrier to its adoption.

Zurück zum Archiv